EU-Kommission durchsucht Büros von Delivery Hero

06.07.2022 Die EU-Kommission ermittelt bei mehreren Online-Lieferdiensten, darunter bei Delivery Hero. Es geht um den Verdacht der Kartellbildung.

Das Logo des Essenslieferdienstes Delivery Hero, angebracht am Firmensitz des Dax-Unternehmens in Berlin. © Paul Zinken/dpa

Wegen des Verdachts der Kartellbildung und wettbewerbsschädlichen Verhaltens hat die EU-Kommission Büros mehrerer Online-Lieferdienste durchsuchen lassen, darunter auch die vom Essens-Lieferdienst Delivery Hero in Berlin.

Das Unternehmen bestätigte am Mittwoch auf Anfrage die Vorgänge. Allein aus dem Umstand der Ermittlungen der Kommission lasse sich allerdings nicht ableiten, dass Delivery Hero tatsächlich an solchen Praktiken beteiligt gewesen sei, betonte das Unternehmen am Mittwoch. Ähnlich hatte sich zuvor die EU-Kommission selbst zu den Ermittlungen geäußert. Delivery Hero kooperiere vollumfänglich mit der Kommission, teilte das Unternehmen weiter mit.

Die Wettbewerbshüter gehen eigenen Angaben zufolge Hinweisen nach, wonach sich mehrere Online-Lieferdienste unter anderem über die Aufteilung nationaler Märkte abgesprochen haben sollen. An welchem Tag, bei welchen weiteren Unternehmen, in welchen Ländern und in welchem Umfang die Inspektionen durchgeführt wurden, blieb am Mittwoch zunächst offen.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Bundesliga: Noch ein RB-Transfer: Slowene Sesko soll kommen

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Wettbewerbsschutz: EU-Kommission durchsucht Büros von Online-Lieferdiensten

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Dax nach Kursrutsch mit Erholungsversuch

Internet news & surftipps

Online-Handel: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

Wohnen

Bye bye, Pinnwand. Hallo, Online-Hilfe

Das beste netz deutschlands

Wettbewerb: EU-Kommission ermittelt gegen Meta und Google

Internet news & surftipps

Wettbewerb: Kartellamt verschärft Aufsicht bei Facebook-Konzern Meta

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Deutliche Gewinne im Dax dank erfreulicher US-Daten

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Dax verliert - Inflation und Putins Äußerung drücken Kurse