Zweites Weihnachten in Pandemie: Paketboom bei der Post

16.12.2021 Die gelben Paketboten von der Deutschen Post liefern auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit wieder viel aus. Gibt es im zweiten Jahr der Corona-Pandemie eine Steigerung bei den Lieferungen?

Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen Schub verpasst. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch im zweiten Corona-Jahr verzeichnet die Deutsche Post einen Paketboom zur Weihnachtszeit - aber wohl keine Steigerung gegenüber 2020.

Der Auftakt des Vorweihnachtsgeschäfts mit dem Wochenende um die Rabatttage «Black Friday» und «Cyber Monday» sei zwar deutlich stärker als im Vorjahr und auch stärker als allgemein erwartet gewesen, sagte Tobias Meyer, Vorstand der Post für das deutsche Briefe- und Paketgeschäft, der «Rheinischen Post». Aber: «Seitdem bewegen sich die Mengen etwa auf dem Niveau des Vorjahres, teils auch leicht darunter.»

Es sei unwahrscheinlich, dass «die enormen Zahlen aus dem Vorjahr» nochmals überboten würden, sagte Meyer. «Aber das Niveau ist gegenüber 2019 natürlich massiv höher.» Im vierten Quartal 2020 hatten die gelben Paketboten fast 500 Millionen Sendungen ausgeliefert. Allein vom 14. bis zum 19. Dezember 2020 transportierte die Deutsche Post DHL 61,3 Millionen Pakete - so viele wie noch nie in einer Woche. Mit Blick auf Weihnachten 2021 hatte sich Meyer bereits im Oktober eher zurückhaltend gezeigt und keine Rekord-Prognose gewagt.

Die Pandemie hat Paketdienstleistern wie DHL oder Wettbewerbern wie Hermes und DPD einen kräftigen Schub beschert - die Menschen bestellen viel mehr Sendungen im Internet, entweder weil die stationären Geschäfte zwischenzeitlich geschlossen waren oder weil der Gang in die Innenstadt generell vermieden wird. Aktuell sorgt die 2G-Regel in vielen Geschäften für Einschränkungen. Im Trend lägen derzeit wieder Mode- und Sportartikel-Pakete, sagte Meyer. «Ebenso Apotheken und Drogerien, die schon während der gesamten Pandemie enorme Zuwächse im Online-Geschäft hatten.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1 in Silverstone: Frust für Vettel und Schumacher - Sainz auf der Pole

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Zweites Weihnachten in Pandemie: Wieder Paketboom bei Post

Wirtschaft

Post im Weihnachtsstress: Sendungen rechtzeitig aufgeben

Wirtschaft

Dienstleistungen: Wachstum und Gewinn bei der Deutschen Post

Wirtschaft

Transportwesen: Bestellung abgeschlossen - Paketboom könnte 2022 pausieren

Wirtschaft

Versandhandel: Paketbranche vermeldet Rekordmengen im Weihnachtsgeschäft

Wirtschaft

Dienstleistungen: Deutsche Post: Bald wieder Zunahme des Paketvolumens

Wirtschaft

Logistik: Pakete auf die Schiene: DPD startet Güterzug-Projekt

Regional nordrhein westfalen

Logistik-Konzern: Post rechnet bald wieder mit einer Zunahme des Paketvolumens