Gebremster Handel auch zwischen den Feiertagen

06.01.2022 Laut Handelsverband Deutschland (HDE) liefen die Geschäfte für den Einzelhandel unter Pandemiebedingungen nicht gut. Der Verband fordert nun erneut Anpassungen bei den Corona-Hilfen.

«Eintritt nur mit 2G»: Das Geschäft zwischen Weihnachten und Neujahr lief für viele Händler in Deutschland eigenen Angaben zufolge nicht gut. Foto: Oliver Berg/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch das Geschäft zwischen Weihnachten und Neujahr war für viele Händler in den deutschen Innenstädten eine Enttäuschung.

«Insbesondere dort, wo die 2G-Regelung beim Einkaufen gilt, kommen deutlich weniger Kunden und die Umsätze verharren tief im Minus», fasste der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Stefan Genth, das Ergebnis einer aktuellen Branchenumfrage unter 1000 Händlern zusammen.

«Die Situation bleibt für viele Händler weiter schwierig, viele Betriebe im stationären Nicht-Lebensmittelhandel kämpfen um ihre wirtschaftliche Existenz», sagte Genth. Laut HDE-Umfrage lagen die Umsätze der stationären Nicht-Lebensmittel-Händler in der letzten Woche des Jahres 2021, dort wo die 2G-Regelung galt und nur Geimpfte oder Genesene Zutritt hatten, 29 Prozent unter dem Vorkrisenniveau.

Wo 2G-Zugangsbeschränkungen nicht mehr galten, fiel der Umsatzrückgang dagegen laut HDE mit einem Minus von acht Prozent vergleichsweise gering aus. «Die Politik muss sich korrigieren und 2G im Einzelhandel wieder abschaffen», verlangte Genth. Einkaufen sei auch ohne 2G sicher.

Mit Blick auf die hohen Verluste vieler Händler forderte der HDE erneut Anpassungen bei den Corona-Hilfen. Beispielsweise müsse die Hürde für die Beantragung der Gelder abgesenkt und die Höchstgrenzen für Hilfen hochgesetzt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eishockey-WM: DEB-Team siegt knapp gegen Frankreich - Sorgen um Stützle

Musik news

Song Contest: ESC-Sieger Kalush Orchestra zurück in der Ukraine

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Konjunktur: Rekordumsatz im Einzelhandel - aber nicht alle profitieren

Wirtschaft

Corona-Pandemie: Corona: Handel befürchtet Aus für fast 16.000 Geschäfte

Wirtschaft

2G-Regel: Handel befürchtet Umsatzeinbußen von bis zu 50 Prozent

Wirtschaft

Feiertage: Handel klagt über katastrophales Weihnachtsgeschäft

Wirtschaft

Umsatz: Einzelhandel von zweitem Adventswochenende enttäuscht

Wirtschaft

Einzelhandel: Warenhauskonzern Galeria erhält weitere staatliche Hilfen

Wirtschaft

Pandemie-Bekämpfung: Einzelhandel warnt vor Verschärfung der Corona-Auflagen

Wirtschaft

Einkaufen in Corona-Zeiten: Handelsverband: 2G-Regelungen verderben Weihnachtsgeschäft