Aktienmarkt leicht erholt - Dax plus 0,5 Prozent

Der Dax hat sich am Donnerstag leicht von seinem deutlichen Rücksetzer zur Wochenmitte erholt. Zum Börsenschluss behauptete der deutsche Leitindex ein Plus von 0,52 Prozent auf 13.697,41 Punkte, nachdem es im Handelsverlauf zeitweise um bis zu gut ein Prozent bergauf gegangen war.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. © Fredrik von Erichsen/dpa

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor letztlich 0,05 Prozent auf 27.529,91 Zähler. Am Vortag hatte die zurückgekehrte Furcht vor hohen Zinsen und wirtschaftlicher Schwäche den Dax gut zwei Prozent ins Minus gedrückt.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verabschiedete sich am Donnerstag 0,57 Prozent höher bei 3777,38 Punkten aus dem Handel. In Paris und London schlossen die nationalen Indizes ebenfalls mit Kursaufschlägen. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial hingegen stand zum europäischen Börsenschluss knapp in der Verlustzone.

Am deutschen Aktienmarkt gab es nur wenig kursbewegende Nachrichten. Schlagzeilen machten Unternehmen aus dem MDax sowie mehr noch aus dem Nebenwerteindex SDax.

Ein zeitlich vorgezogenes Gewinnziel der Online-Apotheke Zur Rose bescherte nicht nur den Schweizern, sondern auch auch der deutschen Konkurrentin Shop Apotheke eine deutliche Kurserholung von knapp dreieinhalb Prozent. Damit belegte die Aktie einen der vorderen SDax-Plätze.

Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland ist bei der Übernahme des schwedischen Bremsenherstellers Haldex am Ziel. Zum Ende der Annahmefrist kontrolliert SAF-Holland gut 93 Prozent der Haldex-Aktien. Das Übernahmeangebot hatte unter der Voraussetzung gestanden, dass SAF-Holland 90 Prozent der Anteile erhält. Die Aktien von SAF-Holland gewannen 2,7 Prozent.

Der Autoscheinwerfer-Hersteller Hella verspricht sich vom neuen Geschäftsjahr dank Rekordaufträgen eine deutlich bessere Entwicklung als zuletzt. Im Ende Mai abgelaufenen Geschäftsjahr hatte die Tochter des französischen Zulieferers Faurecia unter hohen Kosten und der schwachen Entwicklung der weltweiten Autoproduktion infolge des Teilemangels gelitten. Die Aktien gewannen in einem positiven Branchenumfeld ebenfalls 2,7 Prozent.

Dagegen gerieten die jüngst gut erholten Hensoldt-Papiere nach einem Cyberangriff auf eine französische Tochtergesellschaft deutlich unter Druck. Mit einem Kursrutsch von fünfeinhalb Prozent belegte der Rüstungselektronik-Hersteller den letzten Platz im SDax.

Im MDax legten die Anteilscheine von Wacker Chemie um fast zwei Prozent zu. Ein Händler verwies auf einen Großauftrag für den schweizerischen Solarmodulhersteller Meyer Burger aus den USA, der positiv sei für die Solarllieferketten.

Der Euro litt unter starken US-Konjunkturdaten und sank zuletzt auf 1,0111 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor noch auf 1,0178 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 0,97 Prozent am Vortag auf 1,01 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,48 Prozent auf 134,72 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,19 Prozent auf 153,87 Punkte.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Fußball news
Argentinischer Superstar: «Ganz sicher»: Messi spielt in Katar seine letzte WM
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
People news
Royals: Belgiens Königspaar beendet Besuch in Rheinland-Pfalz
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax moderat im Plus dank freundlicher US-Börsen
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax auf Richtungssuche
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - Gaskrise macht nervös
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax beendet wechselhaften Tag klar im Plus
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax schließt im Minus - US-Jobbericht weckt Zinsangst
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax fällt weiter zurück - Sechster Tag mit Verlust
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax mit Gewinnen nach jüngsten Verkaufswellen
Wirtschaft
Börse in Frankfurt: Dax fängt sich - Schnäppchenjäger greifen zu