Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Baumarktbranche verzeichnet sinkenden Umsatz

Während Baumärkte in den Corona-Jahren durch viele Heimwerker einen regelrechten Boom erlebten, sieht die Lage derzeit schlechter aus. Steigende Preise und das Wetter lassen die Umsätze einbrechen.
Baumarkt
Mit 11,25 Milliarden Euro lag der Umsatz der Baumarkt-Branche im ersten Halbjahr 2023 um 2,3 Prozent unter dem Vorjahresniveau. © Uwe Anspach/dpa

Die Baumarktbranche in Deutschland kämpft mit Umsatzrückgängen. Die Kundinnen und Kunden seien beim Einkauf in Bau- und Gartenmärkten angesichts der hohen Energiekosten und der Preissteigerungen bei Lebensmitteln zurückhaltender geworden, sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), Peter Wüst.

Auch das Wetter mit kalten und regnerischen Tagen bis in den Mai habe zu der Entwicklung beigetragen. Mit 11,25 Milliarden Euro lag der Umsatz der Branche im ersten Halbjahr 2023 um 2,3 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Besonders stark waren die Einbußen bei Freizeit- und Saisonware. Außerdem wurde in den Bereichen Holz und Gartenausstattung weniger gekauft.

Kaum große Bau-Projekte

Bereits im letzten Jahr hatte sich der Trend abgezeichnet, dass Konsumenten bei teureren Anschaffungen zurückhaltender wurden. Große Projekte wie beispielsweise Hausbaupläne werden in der derzeitigen Lage häufig verschoben oder gar aufgegeben.

BHB-Vorstandssprecher Tepaß sieht hier Handlungsbedarf seitens der Politik. «Der Staat muss unbedingt für plan - und finanzierbare Rahmenbedingungen beim dringend benötigten Wohnungsbau sorgen», sagte er. Auch auf die Do-it-yourself-Branche wirke sich das Konsumverhalten der Käufer aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht