Genfer Autosalon auch für 2023 abgesagt

Auch im kommenden Jahr wird es keinen Genfer Autosalon geben. Die Veranstalter nennen als Gründe unter anderem globale wirtschaftliche und politische Unsicherheiten.
Der traditionsreiche Genfer Autosalon findet auch 2023 nicht statt. © Uli Deck/dpa

Der Genfer Autosalon wird auch nächstes Jahr nicht stattfinden. Die Veranstalter nannten globale wirtschaftliche und politische Unsicherheiten sowie die Corona-Pandemie als Gründe, die traditionsreiche Branchen-Schau zum vierten Mal in Folge abzusagen. Wegen der Risiken seien viele Hersteller nicht in der Lage, ihre Teilnahme zu garantieren.

Der Autosalon hätte im Februar zum ersten Mal seit 2019 wieder stattfinden sollen. Stattdessen wollen sich die Veranstalter nun darauf konzentrieren, wie geplant erstmals einen Ableger des Genfer Autosalons im November 2023 in Doha in Katar zu organisieren.

Die Geneva International Motor Show (GIMS) hatte ihre Anfänge vor mehr als 100 Jahren. Sie gehörte neben der IAA in Deutschland, der Motor Show in Tokio und der Detroit Auto Show zu den wichtigsten Automessen der Welt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Sensationelle Zeit: Kipchoge rennt wieder Marathon-Weltrekord in Berlin
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Das beste netz deutschlands
Plattform statt Messehallen: Autoshows heute: Hersteller wollen Fahrzeuge anders zeigen
Eilmeldungen
Literatur : 10.000 Besucher bei Buchmesse Pop Up in Leipzig
Leichtathletik
Corona-Pandemie: Keine Diamond-League-Meetings in China