Ifo: Wieder mehr Homeoffice in der vierten Welle

03.01.2022 Für viele Beschäftige ist das Homeoffice längst Bestandteil ihres Alltags. Mit der Omikrom-Welle steigt Zahl der Heimarbeiter wieder an.

In der vierten Corona-Welle wird wieder vermehrt zu Hause gearbeitet. Foto: Finn Winkler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der vierten Corona-Welle wird wieder vermehrt zu Hause gearbeitet: Nach einer Unternehmensumfrage des Ifo-Instituts waren im Dezember wieder 27,9 Prozent der Beschäftigten zumindest zeitweise im Homeoffice tätig.

Das sind deutlich mehr als im August, als die Münchner Wirtschaftsforscher eine Heimarbeitsquote von 23,8 Prozent ermittelt hatten. Der jüngste Anstieg geht quer durch alle Branchen, wie das Ifo-Institut am Montag mitteilte.

76 Prozent Homeoffice in der IT-Branche

Seit Ende November müssen Unternehmen ihren Beschäftigten wieder die Möglichkeit zur Arbeit daheim anbieten. Nach Einschätzung des Ifo-Instituts wird das von manchen Arbeitgebern umgangen. «Nicht alle Unternehmen beachten offenbar die Ende November wieder eingeführte Homeoffice-Pflicht», sagte Jean-Victor Alipour, Fachmann für das Thema beim Ifo-Institut. Der Grund für diese Annahme ist, dass im März 2021 noch erheblich mehr Beschäftigte daheim arbeiteten als zuletzt: Die Quote liege gut vier Prozentpunkte unter dem Höchstwert vom März, sagte Alipour.

Am höchsten ist der Anteil der Heimarbeiter nach wie vor in der Dienstleistungsbranche. Laut Ifo-Institut stieg die Homeoffice-Quote dort im Vergleich zum August von 33,4 auf 38,2 Prozent.

Doch Dienstleister ist nicht gleich Dienstleister: Den Spitzenwert ermittelten Alipour und seine Kollegen für IT-Unternehmen, mit einem Homeoffice-Anteil von 76 Prozent. In der Gastronomie hingegen liegt die Heimbüro-Quote bei unter 3 Prozent.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Trauer: «Goodfellas»-Star Ray Liotta mit 67 Jahren gestorben

Sport news

Eishockey-WM: Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Musik news

Trauer: Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

People news

Promi-Prozess: Countdown im Rosenkrieg zwischen Depp und Heard

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Job & geld

Potenzial nicht erschöpft: Wieder mehr Menschen im Homeoffice zu Jahresbeginn

Wirtschaft

Inflation: Ifo: Fast die Hälfte der Unternehmen will Preise erhöhen

Wirtschaft

Omikron-Variante: Bund und Länder rufen zu mehr Homeoffice auf

Wirtschaft

Pandemie: Corona: Arbeitsminister Heil ruft zu mehr Homeoffice auf

Job & geld

Auch nach Corona: Arbeitsminister Heil plant Rechtsanspruch auf Homeoffice

Wirtschaft

Ifo-Schätzung: Auf Deutschlands Baustellen fehlt Material

Job & geld

Steuererklärung: Homeofficepauschale: Arbeitstage für 2022 dokumentieren

Wirtschaft

Mobiles Arbeiten: Minister Heil will Rechtsanspruch auf Homeoffice