Maschinenbauer wollen Personal aufstocken

29.11.2021 Die Export orientierte Branche steht vor neuen Herausforderungen. Viele neue Arbeitsplätze sollen enstehen. Dafür aber braucht es Fachkräfte.

Deutschlands Maschinenbauer klagen seit geraumer Zeit über Fachkräftemangel. Foto: Stefan Puchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Deutschlands Maschinenbauer beklagen einer Umfrage zufolge eine Verschärfung des Fachkräftemangels. Die Mehrheit der 356 im November befragten Personalverantwortlichen sieht Engpässe bei allen Beschäftigtengruppen mit Ausnahme der Hilfskräfte, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.

Dies treffe insbesondere auf Akademiker (81 Prozent) und Fachkräfte (90 Prozent) zu. Damit habe sich die Lage vor allem bei den Fachkräften seit der Befragung im Juni nochmals verschärft.

Im Zuge des technologischen Wandels würden in den nächsten Jahren im Maschinenbau viele attraktive Arbeitsplätze entstehen, sagte Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VDMA. Gleichzeitig gingen viele Beschäftigte in Rente und müssten ersetzt werden. «Der Personalengpass darf sich nicht zur Fortschrittsbremse entwickeln», warnte Rauen.

Die Mehrheit der Befragten (82 Prozent) will in den kommenden sechs Monaten die Stammbelegschaft aufstocken und sucht dafür qualifiziertes Personal. Den Angaben zufolge gehen 60 Prozent von einer Aufstockung von bis zu 5 Prozent aus. Gut 60 Prozent wollen mehr Stellen für Fachkräfte anbieten, also für Beschäftigte mit abgeschlossener Ausbildung. Bei den Expertinnen und Experten - das sind Akademiker wie beispielsweise Ingenieure - planen dies knapp 40 Prozent der Firmen.

«Voranschreitende Digitalisierung, Entwicklung klimafreundlicher Technologien und Mobilitätswende - der Maschinen- und Anlagenbau steht vor gewaltigen Herausforderungen», sagte Rauen. «Damit die Transformation der Industrie in ein neues Zeitalter gelingt, benötigen die Unternehmen viele gut ausgebildete Menschen.» Die exportorientierte Branche mit mehr als einer Million Beschäftigten klagt seit geraumer Zeit über Fachkräftemangel.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa League: Eintracht Frankfurt mit Lindström gegen die Rangers

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Tv & kino

Kult-Regisseur: Quentin Tarantino ist stolz auf sein Durchhaltevermögen

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Tom Cruise war lange nicht bereit für «Top Gun»-Fortsetzung

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Konjunktur: Aufholjagd im Maschinenbau: «Fulminantes Ergebnis»

Wirtschaft

Konjunktur: Lieferengpässe dämpfen Maschinenbau-Erholung

Regional baden württemberg

Südwest-Maschinenbauer verbuchen mehr Aufträge

Job & geld

Fachkräftemangel: Maschinenbau sucht Auszubildende: Noch viele freie Stellen

Inland

Studie: Pflegekräfte fliehen massenhaft aus dem Job

Regional niedersachsen & bremen

Studie: Pflegekräfte fliehen massenhaft aus dem Job

Wirtschaft

Konjunktur: Konjunkturprognosen für 2022 gesenkt

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Umfrage: Fachkräftemangel größer als erwartet