Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Akkuzüge: E-Mobilität jetzt auch auf den Schienen möglich

Die Mobilitätsmöglichkeiten sind in den vergangenen Jahren immer diverser geworden: E-Bikes und E-Scooter gehören vielerorts fest zum Stadtbild. Auch auf den Schienen gibt es nun neue Entwicklungen.
Akkuzug
Auf dem Dach des Zugs sind neben Stromabnehmern auch Akkus installiert. Sie liefern Strom, wenn keine Oberleitung vorhanden ist. Dieser wird während der Fahrt durch Rekuperation gewonnen. © Hendrik Schmidt/dpa

Nach E-Bikes und Elektro-Autos auf den Straßen werden bald auch auf der Schiene immer mehr Akku-Triebwagen alte Dieselzüge ersetzen. Heute wurde in Chemnitz ein solcher neuer Zug des Herstellers Alstom vorgestellt.

Elf davon sollen ab Sommer 2024 auf der rund 80 Kilometer langen Strecke Chemnitz-Leipzig rollen. Dort sind bisher noch alte Reichsbahnwagen aus DDR-Zeiten unterwegs. Von einer «Zeitenwende im ÖPNV» sprach Sachsens Verkehrsstaatssekretärin Ines Fröhlich. Gebaut werden die neuen Züge laut Alstom in Salzgitter.

«Der Diesel ist nicht mehr zeitgemäß», betont Alstom-Deutschlandchef Müslüm Yakisan mit Blick auf den Wunsch nach mehr Klimaschutz. Doch laut Bundesverkehrsministerium sind von den 33.500 Kilometern Schienennetz nur etwa 62 Prozent elektrifiziert. Für die anderen Strecken müssen Alternativen zum Diesel gefunden werden. Neben Akkuzügen können das auch Züge mit Wasserstoffantrieb sein.

In den vergangenen Monaten und Jahren waren in mehreren Bundesländern bereits Akkuzüge zu Testfahrten im Einsatz. Weiter als in Sachsen ist man etwa Schleswig-Holstein. Dort sollen voraussichtlich ab Oktober Akkuzüge im Linienbetrieb zum Einsatz kommen. Zuerst auf der Strecke Kiel-Oppendorf, danach auch von Kiel über Lübeck nach Lüneburg, wie der Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein auf Anfrage informierte. Insgesamt werden den Angaben zufolge nach und nach knapp 460 Kilometer bisher mit Dieselfahrzeugen betriebene Strecken umgestellt. Dazu wurden 55 Akkuzüge beim Bahnhersteller Stadler geordert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Shane MacGowan
Musik news
Pogues-Sänger Shane MacGowan ist tot
Thomas Tuchel
People news
Thomas Tuchel: Fällt mir schwer, am Kuchen vorbeizugehen
GigaTV inklusive Netflix: Ein halbes Jahr für 9,99 Euro pro Monat sichern
Tv & kino
GigaTV inklusive Netflix: Ein halbes Jahr für 9,99 Euro pro Monat sichern
Blick auf ein Smartphone mit der Whatsapp-App
Das beste netz deutschlands
Geschützte Whatsapp-Chats lassen sich unsichtbar machen
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft steckt Milliarden in KI-Datenzentren
SMS-Codes Kleinanzeigen
Das beste netz deutschlands
SMS-Codes: Kleinanzeigen.de ändert Rücksetzen von Konten
Eintracht Frankfurt - PAOK Saloniki
Fußball news
Frankfurt verspielt letzte Chance auf Gruppensieg
Eine Person installiert eine Photovoltaikanlage
Job & geld
Photovoltaikanlagen: So bleiben die Einnahmen steuerfrei