Unbekannte schießen mit Luftgewehr auf Wohnhaus

17.01.2022 Unbekannte sollen in Bischofferode (Landkreis Eichsfeld) mit einem Luftgewehr auf ein Wohnhaus geschossen haben. Nach Angaben eines Anwohners sei am Sonntag ein Geschoss nur knapp an seinem Kopf vorbeigeflogen, sagte eine Polizeisprecherin. Polizeibeamte hätten kurz darauf Luftgewehrpatronen vor dem Einfamilienhaus gefunden. Konkrete Hinweise auf mögliche Verdächtige gibt es nach den Angaben vom Montag bisher nicht - einer der Betroffenen habe angegeben, Kinderlachen gehört zu haben. Die beiden Anwohner im Alter von 60 und 65 Jahren blieben unverletzt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Extremismus: 17-Jähriger soll islamistischen Anschlag geplant haben

Regional rheinland pfalz & saarland

Unbekannte erschießen zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle

Regional niedersachsen & bremen

17-Jähriger soll Anschlag geplant haben, Reul: keine Gefahr

Panorama

Rheinland-Pfalz: Polizisten erschossen - Zwei Verdächtige festgenommen

Regional rheinland pfalz & saarland

Zwei Polizisten erschossen: Verdächtiger festgenommen

Regional rheinland pfalz & saarland

Zwei Polizisten erschossen: Suche nach 38-Jährigen