Unangemeldeter Corona-Protest in Rudolstadt: mit Fackeln

15.01.2022 Rund 100 Menschen sind laut Polizei am Freitagabend ohne Anmeldung durch Rudolstadt gezogen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Die Teilnehmer hätten mehrheitlich keinen Mund-Nasen-Schutz getragen und die Mindestabstände nicht eingehalten, drei Personen hätten Fackeln dabei gehabt, teilte die Polizei mit. Polizisten begleiteten demnach den Aufzug und stoppten ihn vor dem Amtsgericht. Die Teilnehmer seien dann per Lautsprecher aufgefordert worden, sich vom Versammlungsort zu entfernen und hätten dies auch getan.

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizeibeamten stellten die Identitäten von zwölf Personen fest und fertigten gegen sieben Menschen Anzeigen wegen Auflagenverstößen im Zusammenhang mit dem Versammlungsgesetz sowie eine Strafanzeige wegen Beleidigung, wie es weiter hieß. Bei einem Teilnehmer fanden die Beamten ein Cuttermesser und ein Tierabwehrspray.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Sport news

Tennis: Collins überraschend im Australian-Open-Endspiel

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Internet news & surftipps

Software: Softwaregigant SAP übernimmt US-Finanz-Start-up

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: RKI fordert Verbesserung der Corona-Meldesoftware

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Erneut mehrere Corona-Politik-Proteste in Sachsen

Regional thüringen

Proteste: bis zu 600 Menschen in Eisenach, Dutzende in Kahla

Regional berlin & brandenburg

Verfassungsschutz besorgt: Protesten gegen Corona-Maßnahmen

Regional baden württemberg

Teilnehmer nach unerlaubter Demonstration identifiziert

Regional thüringen

Einige Tausend Menschen bei Corona-Protesten in Thüringen

Regional berlin & brandenburg

750 Menschen bei unangemeldeter Versammlung in Cottbus

Regional thüringen

Mehrere Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Thüringen

Regional sachsen

Wieder Corona-Proteste in Sachsen: Polizei übt Selbstkritik