Über 200 Millionen Euro für Hochwasserschutz investiert

11.11.2021 Starkregen und Hochwasser sind mit der sommerlichen Flutkatastrophe in Westdeutschland wieder ins Gedächtnis gerückt. Auch Thüringen hatte 2013 mit Hochwasser zu kämpfen. Seither ist einiges passiert.

Der Hofwiesenpark mit dem Stadion der Freundschaft am Fluss Weiße Elster ist überflutet. Foto: Bjoern Rank/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Seit dem Hochwasser 2013 sind in Thüringen dutzende Projekte zum Hochwasserschutz abgeschlossen worden. Bis Jahresende werde man etwa 210 Millionen Euro aus dem Landesprogramm Hochwasserschutz 2016-2021 investiert haben, teilte das Umweltministerium mit. Bis 2027 sollen weitere 400 Millionen Euro ausgegeben werden. Derzeit sammelt das Ministerium Stellungnahmen zu einem neuen Landesprogramm, das Anfang 2022 vorgestellt werden soll.

An den Gewässern, für die das Land zuständig ist, wurden demnach etwa 30 Ufermauern und andere Begrenzungen gebaut oder verbessert sowie weitere Maßnahmen vorgenommen. Rund 50 Hektar Fläche zur Flutung seien geschaffen worden. Damit sei verbesserter Hochwasserschutz für rund 30 000 Menschen entstanden.

Aktuell laufen nach Ministeriumsangaben noch 110 weitere Vorhaben, alleine 2021 sollen dafür rund 30 Millionen Euro ausgegeben werden. Außerdem habe der Freistaat 48 Projekte an Gewässern gefördert, für die die Gemeinden zuständig sind. Viele Baumaßnahmen erforderten aber auch lange Planungsabläufe und könnten damit mehr als sechs Jahre dauern, hieß es aus dem Ministerium.

Auch die Erstausstattung für die Hochwasserabwehr von 15 Wasserwehren und Feuerwehren sei gefördert worden, hieß es weiter. Außerdem seien über 350 Einsatzkräfte der kommunalen Hochwasserabwehr auf ihren Einsatz vorbereitet worden.

In Gera etwa wurde diese Woche der Neubau der Ufermauer an einem Teilabschnitt der Weißen Elster abgeschlossen. Der Fluss war beim Hochwasser 2013 über die Ufer getreten und hatte für erhebliche Schäden gesorgt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Das gab's noch nie im Dschungelcamp: Die Prüfung fällt aus

Sport news

Tennis: Wie 2019: Collins im Halbfinale der Australian Open

Internet news & surftipps

Technologie: Mehr als jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt IoT

Familie

Umfrage unter Müttern: Jede zweite Frau hat nach Geburt Inkontinenz erlebt

Auto news

Angebot leicht verringert: Bahn kürzt wegen Omikron einzelne Züge

Das beste netz deutschlands

Vernetzung: Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge

People news

Film: Krasinski holt Carell - Projekt mit «Traumbesetzung»

People news

Werbung: Viel Humor: Mila Kunis und Demi Moore in Werbespot

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Backhaus informiert über Schutz bei Extremwetterlagen

Regional sachsen

Sachsen fördert Eigenvorsorge zum Hochwasserschutz

Regional mecklenburg vorpommern

Backhaus: Wir müssen mehr für Hochwasserschutz tun

Regional sachsen

Sachsen: Fokus stärker auf natürlichen Hochwasserschutz

Regional nordrhein westfalen

Hochwasser-Prognosen für NRW sollen verbessert werden

Regional sachsen

Erst wenig Hilfe an Kohleregionen geflossen

Regional nordrhein westfalen

Anteil erneuerbarer Energien soll auf 50 Prozent steigen

Regional sachsen anhalt

Erstes Projekt aus Nachteilsausgleich für Morsleben