Thüringer Corona-Inzidenz jetzt wieder über 400

28.01.2022 Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Thüringen jetzt wieder über 400 - der Freistaat bleibt aber mit Abstand das Bundesland mit dem geringsten Corona-Infektionsgeschehen. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Freitag 402,2 wöchentliche Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Am Vortag hatte die Zahl bei 371,8 gelegen. Bundesweit kletterte die Inzidenz auf 1073,0 nach 1017,4 am Vortag.

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die bundesweit geringste regionale Inzidenz wies am Freitag der Landkreis Greiz auf mit einem Wert von 228,6. Die meisten Neuinfektionen im Freistaat wurden anteilig im Weimarer Land mit 610,0 registriert. In Thüringen wird derzeit diskutiert, die Inzidenz-Grenze für die Schließung von Restaurants in Hotspot-Regionen von derzeit 1500 auf 2000 anzuheben.

Die Gesundheitsämter in Thüringen meldeten dem RKI binnen eines Tages 1873 Corona-Neuinfektionen und 15 weitere Todesfälle. Damit wurden seit Pandemiebeginn 316.681 Corona-Infektionen in Thüringen gezählt und 6388 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Inzidenz steigt weiter: Bundesweit am niedrigsten

Regional thüringen

Thüringen trotz Anstieg mit bundesweit niedrigster Inzidenz

Regional thüringen

Thüringen weiterhin mit bundesweit niedrigster Inzidenz

Regional thüringen

Fallzahlen: Corona-Inzidenz in Thüringen erneut gesunken

Panorama

RKI-Fallzahlen: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 1073,0

Regional thüringen

Thüringen: Bundesweit größter Anteil freier Intensivbetten

Regional thüringen

Inzidenz in Thüringen fast eine Woche über 1000er Marke

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW steigt bis knapp unter 1000er-Marke