Starker Wind: Mehrere Unfälle auf der Autobahn

28.01.2022 Starker Wind ist am Donnerstag gleich mehreren Autofahrern zum Verhängnis geworden. Bei zwei Unfällen wurden die Fahrer leicht verletzt, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der erste Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Autobahn 4 Richtung Frankfurt. Zwischen den Anschlussstellen Bucha und Magdala wollte der Fahrer eines Autos auf dem mittleren Fahrstreifen einen Laster überholen. Aufkommender Wind erfasste das Fahrzeug jedoch und drückte es gegen das linke Heck des Lastwagens. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Erst gegen 17 Uhr war die Unfallstelle wieder vollständig beräumt. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 10.000 Euro. 

Zum zweiten Unfall kam es gegen 20.45 Uhr. Der Fahrer eines Kleintransporters war auf der A71 Richtung Schweinfurt unterwegs, als sein Auto zwischen den Anschlussstellen Heldrungen und Kölleda von einer Windböe erfasst wurde. Das Fahrzeug kam dabei von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 30.000 Euro, da zudem mehrere Leitplanken und die Bankette der Richtungsfahrbahn beschädigt wurden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Marco Rose

Auto news

Torres: Ssangyong stellt rustikales Elektromodell vor

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Alzey-Worms: Drei Verletzte nach Unfall auf A63

Regional thüringen

Weimarer Land: Drei Verletzte nach Autounfall bei Magdala

Regional hamburg & schleswig holstein

Verkehr: A1: Ab Montag Bauarbeiten zwischen Neustadt und Pansdorf

Regional thüringen

Auto bleibt auf linker Spur stehen: Zwei Schwerverletzte

Regional baden württemberg

Zwei Autos krachen in Unfallfahrzeug: Person in Lebensgefahr

Regional niedersachsen & bremen

Hamburg: Unfall mit drei Lastwagen auf A261: Fahrer tödlich verletzt

Regional nordrhein westfalen

Rhein-Erft-Kreis: Unfall auf A1 mit zwei Lkw: Fahrer schwer verletzt

Regional thüringen

Schnee und Glätte: Unfallkette auf A9 in Thüringen