Proteste: bis zu 600 Menschen in Eisenach, Dutzende in Kahla

11.12.2021 In Thüringen hat es am Freitagabend in Eisenach und in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) Proteste gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen gegeben. In Eisenach zogen nach ersten Einschätzungen der Polizei bis zu 600 Menschen durch die Stadt. Abseits der Verstöße gegen die Corona-Regeln sei der Aufzug friedlich geblieben, teilte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale mit.

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch in Kahla versammelten sich Menschen, um gegen die Corona-Regeln zu protestieren. Im Stadtgebiet seien etwa 100 Personen festgestellt worden, die sich in verschiedenen Gruppierungen bewegten, teilte die Polizei am Abend mit. Einsatzkräfte hätten diese angehalten und mehrfach auf die Bestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung hingewiesen. Dennoch sei weiter dagegen verstoßen worden - deshalb habe die Polizei Dutzende Identitäten festgestellt. Es habe 50 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und 29 gegen die aktuelle Verordnungslage gegeben.

Versammlungen sind aktuell in Thüringen nur ortsfest und mit maximal 35 Teilnehmern erlaubt. In Sachsen hatte die Polizei zu Wochenbeginn zahlreiche solcher nicht erlaubter größerer Versammlungen aufgelöst.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Mehr als ein Dutzend verletzte Polizisten bei Corona-Protest

Regional niedersachsen & bremen

Proteste gegen Corona-Politik und Gegen-Demos

Regional thüringen

Corona-Kontrollen: Privatparty in Fahrradkeller beendet

Inland

Demonstrationen: Proteste gegen Corona-Politik - 4500 Menschen in Freiburg

Regional thüringen

Corona-Demos in Thüringen: Polizei setzt Pfefferspray ein

Regional sachsen anhalt

Tausende demonstrieren gegen Corona-Politik: Gegenproteste

Regional sachsen

Erneut mehrere Corona-Politik-Proteste in Sachsen

Regional sachsen

Wieder Corona-Proteste in Sachsen: Polizei übt Selbstkritik