Polizei: Womöglich Wolf bei Wildunfall auf A4 überfahren

20.01.2022 Auf der A4 bei Hermsdorf hat ein Auto in der Nacht zu Donnerstag möglicherweise einen Wolf angefahren. «Das Tier, bei dem derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um einen Wolf handelt, wurde von dem Kleintransporter erfasst», teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Tier sei bei einer Suche außerhalb der Fahrbahn aufgefunden und tot geborgen worden.

Ein Tier liegt an der A4 am Straßenrand. Foto: --/Polizei Thüringen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zur Bestimmung der Tierart und gegebenenfalls weiterer Maßnahmen wurde das zuständige Umweltamt des Saale-Holzland-Kreises und das Kompetenzzentrum Wolf/Biber/Luchs des Thüringer Umweltministeriums informiert. Das Kompetenzzentrum veranlasse eine Genprobenuntersuchung. Das Ergebnis soll in etwa zwei Wochen vorliegen. Die gefährdete Tierart Wolf ist seit 2014 wieder in Thüringen heimisch.

Sollte sich die Vermutung bestätigen, wäre das der dritte Wolf, der auf Thüringer Autobahnen ums Leben kam, teilte der Naturschutzbund (Nabu) Thüringen mit. Laut Nabu wurde 2016 auf der Autobahn 71 bei Schloßvippach der erste tote Wolf gefunden; 2018 folgte der nächste auf der A9 bei Bad Klosterlausnitz.

Der Straßenverkehr gelte neben der illegalen Jagd als eine der größten Gefahren für Wölfe, teilte der Nabu weiter mit. Vor allem Autobahnen würden immer wieder von den Tieren auf ihren weiträumigen Wanderungen gequert. Für das Hermsdorfer Kreuz fordert der Nabu daher bereits seit längerem den Bau von Grünbrücken.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

Tennis: Andrea Petkovic bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Polizei: Womöglich erneut Wolf bei Wildunfall gestorben

Regional thüringen

Wahrscheinlich Wolf bei Breitenworbis tot gefunden

Regional thüringen

Verkehr: Naturschutzbund wartet auf Autobahnbrücken für Wildtiere

Regional thüringen

Luchs abgeschossen: Ermittlungen wegen illegaler Tötung

Regional thüringen

Nabu: Wölfe weiter bedroht - Schutzstatus wichtig

Regional niedersachsen & bremen

Umweltschutz: Wildtiere finden den Weg zurück nach Südniedersachsen

Regional rheinland pfalz & saarland

Wolf auf dem Vormarsch: Neues Fotofallen-Projekt

Regional baden württemberg

Tiere: Wolfsschutz: Verbände einigen sich auf wichtige Regeln