Opel-Konzernchef will Landeswirtschaftsminister treffen

10.11.2021 In der Debatte um die Zukunft von Opel in Deutschland will sich Opel-Chef Uwe Hochgeschurtz am 19. November mit den Wirtschaftsministern aus Thüringen, Rheinland-Pfalz und Hessen treffen. Das erklärte der hessische Regierungssprecher und bestätigte damit einen Bericht der «Wirtschaftswoche». Im Oktober waren Pläne des neuen Mutterkonzerns Stellantis bekannt geworden, wonach die Produktionswerke aus der deutschen Firma ausgliedert werden sollen.

Das Logo von Opel auf einer Fassade des Opel-Werks. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ministerpräsidenten der drei Länder, Volker Bouffier (CDU), Malu Dreyer (SPD) und Bodo Ramelow (Linke), hatten Carlos Tavares, Chef der Opel-Mutter Stellantis, einen offenen Brief geschrieben, in dem sie ihre Besorgnis über die Zukunft von Opel ausdrückten. Das Gespräch mit Hochgeschurtz solle nun «den Termin mit Herrn Tavares vorbereiten», erklärte der Sprecher der hessischen Landesregierung der «Wirtschaftswoche». In allen drei Bundesländern befinden sich Werke von Opel.

Betriebsrat und IG Metall hatten die Pläne zur Ausgliederung als Anfang der Zerschlagung von Opel bewertet und starken Widerstand angekündigt. Opel ist die einzige deutsche Marke im Autokonzern Stellantis, der zu Jahresbeginn aus der Peugeot-Mutter PSA und Fiat-Chrysler entstanden ist. Seit der Übernahme im August 2017 durch PSA wurden im Einvernehmen mit der Gewerkschaft Tausende Arbeitsplätze abgebaut, wobei betriebsbedingte Kündigungen noch bis Sommer 2025 ausgeschlossen sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Offiziell: Breitenreiter neuer Trainer der TSG Hoffenheim

Tv & kino

Filmfestival: Kristen Stewart mit «Crimes of the Future» in Cannes

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Job & geld

Urteil: Nachlassaufnahme ohne Pflichtteilsberechtigte legitim

Tv & kino

Mit 91 Jahren: Schauspieler Horst Sachtleben gestorben

Auto news

Tipp vom ADAC: Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad, iPad Air oder iPad Pro ausschalten: Diese Optionen hast Du

Games news

Featured: Pokémon Unite: Tier-List – das sind die besten Pokémon

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Opel-Chef Hochgeschurtz bekennt sich zu Eisenach

Regional hessen

Opel verzichtet auf betriebsbedingte Kündigungen

Regional thüringen

Opel: Keine betriebsbedingten Kündigungen bis Ende 2022

Wirtschaft

Autoproduktion: Opel-Werke werden nicht ausgegliedert

Regional hessen

Eisenach bleibt im Opel-Konzern: Erleichterung in Thüringen

Regional thüringen

Opel: In zwei Jahren jedes Modell auch als E-Auto

Auto news

Ablaufdatum für Verbrenner: Jedes Opel-Modell soll es ab 2024 auch als E-Auto geben

Regional thüringen

Betriebsrat verlangt Zusage für E-Auto bei Opel Eisenach