Nun 18 Todesfälle nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim

03.12.2021 Insgesamt 18 Menschen sind nach einem Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim in Rudolstadt gestorben. Bei 14 von ihnen bestand kein vollständiger Impfschutz, wie das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt am Freitag mitteilte. Nur eine Person habe demnach drei Impfungen erhalten, drei weitere waren doppelt geimpft. Bei einer ersten Meldung von vergangener Woche hatte das Landratsamt berichtet, dass Angehörige von Heimbewohnern diesen von der Impfung abgeraten hatten. Damals waren sieben Tote gezählt worden. Von 141 Heimbewohnern war rund ein Drittel nicht geimpft, hieß es in der Mitteilung vom Freitag.

Eine Medizinstudentin impft eine Bewohnerin eines Pflegeheims gegen Corona. Foto: Felix Kästle/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Behauptungen in sozialen Netzwerken, wonach die Todesfälle in Zusammenhang mit einer Booster-Impfung stünden, widersprach das Landratsamt und verwies auf den Anteil der Ungeimpften unter den Todesfällen. Auch habe es genügend Impfmöglichkeiten für die Bewohner von Pflegeeinrichtungen gegeben. «Die Nicht-Impfung ist in diesen Fällen also eine bewusste Entscheidung der Bewohner beziehungsweise von deren Angehörigen und Betreuern und liegt nicht an Terminengpässen in der Impfstelle», hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

Internet news & surftipps

Kriminalität im Netz: Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

Job & geld

BGH-Urteil für Mieter: Belege für Betriebskosten können im Einzelfall Kopien sein

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Rudolstadt: 18 Tote nach Corona-Ausbruch in Thüringer Pflegeheim

Regional thüringen

In einem Monat 253 Todesfälle mit Covidbezug in Pflegeheimen

Regional thüringen

Corona-Ausbruch in Pflegeheim: Fünf Tote im Weimarer Land

Regional thüringen

Ministerium: Genug Impfangebote im Heim mit 18 Todesfällen

Panorama

Todesfälle: Zwei Dutzend Corona-Todesopfer in Rudolstädter Pflegeheim

Regional thüringen

Hunderte Teilnehmer bei Corona-Protest in Saalfeld

Regional baden württemberg

Lucha rechnet mit weiteren Corona-Toten in Pflegeheimen

Regional baden württemberg

Lucha rechnet mit mehr Corona-Toten in Heimen