Neue Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts berufen

25.01.2022 An der Spitze des Bundesarbeitsgerichts steht erneut eine Frau. Inken Gallner ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Präsidentin des höchsten deutschen Arbeitsgerichts ernannt worden, teilte das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt mit. Die 57 Jahre alte Juristin folgt auf Ingrid Schmidt, die Anfang Oktober 2021 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Schmidt war 2005 die erste Frau, die zur Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts berufen wurde.

Bundesarbeitsgericht steht auf dem Behördenschild am Eingang zum Gerichtsgebäude. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gallner hat in ihrer Laufbahn an verschiedenen Arbeitsgerichten sowie in der Landesverwaltung ihres Heimatlandes Baden-Württemberg gearbeitet. 2007 wurde sie Richterin am Bundesarbeitsgericht, zeitweise fungierte sie dort als Sprecherin. Von 2014 bis 2016 war die Arbeitsrechtlerin Ministerialdirektorin des baden-württembergischen Justizministeriums. Danach kehrte Gallner nach Erfurt zurück und wurde 2017 zur Vorsitzenden Richterin des Zehnten Senats ernannt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

Tennis: Andrea Petkovic bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Keine Corona-Klagewelle: Urteil zu Testpflicht erwartet

Regional thüringen

Neuer Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Regional thüringen

Arbeit: Gericht: Insolvenzverwalter kann Mindestlohn zurückfordern

Regional rheinland pfalz & saarland

Bundesrichter: Kein Mindestlohn bei Pflichtpraktikum

Regional thüringen

Bundesrichter: Aufhebungsvertrag ohne Bedenkzeit möglich

Regional thüringen

Bundesrichter: Benachteiligung durch falsche Jobmeldung

Regional thüringen

Grundsatzurteil erlaubt Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null

Ausland

Oberster Gerichtshof der USA: Schwarze Frau für Supreme Court nominiert