Mit Fotofallen Luchsen im Thüringer Wald auf der Spur

19.01.2022 Mit Hilfe von 30 Wildtierkameras suchen die Umwelt- und Naturschutzorganisationen BUND und WWF nach Luchsen im Thüringer Wald. Die Kameras seien an Wegen und Forststraßen auf Kniehöhe angebracht und würden alle vier bis sechs Wochen kontrolliert, teilten beide Organisationen am Mittwoch mit. Die Naturschützer haben demnach in den vergangenen Monaten zahlreiche Hinweise früherer Luchssichtungen von Förstern, Jägern und Waldbesitzern erhalten.

Der sechs Monate alte Luchs «Ludwig» wartet in seinem Gehege im Wildpark Schorfheide in Brandenburg auf die Fütterung. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Solche Hinweise helfen uns, geeignete Standorte für unsere Fotofallen zu finden», sagte Markus Port, Projektkoordinator des BUND Thüringen. Die Aufnahmen sollen nicht nur der Bestandsaufnahme der Tiere im Thüringer Wald dienen, sondern auch Rückschlüsse auf das Wanderverhalten der seltenen und streng geschützten Großkatzen mit den Pinselohren geben. Erst kürzlich wurde zwischen Ilmenau und Neustadt (Rennsteig) ein Luchs fotografiert, der zuvor schon in Hessen und Niedersachsen aufgetaucht war. Luchse können anhand ihrer Fellmuster individuell voneinander unterschieden werden.

Seit der Wiederansiedlung von Luchsen im Nationalpark Harz (Niedersachsen) streifen die streng geschützten Raubkatzen gelegentlich auch durch Thüringen. In den Landkreisen Nordhausen und Eichsfeld sind die Tiere seit einigen Jahren wieder dauerhaft heimisch. Das Projekt von BUND Thüringen und WWF Deutschland soll jetzt klären, ob sich einzelne Tiere auch den Thüringer Wald bereits dauerhaft erschlossen haben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

French Open: Zverev ohne Glanz weiter - Kerber raus und verärgert

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Musik news

Mit 60 Jahren : Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Naturschutz: Sorge um Amur-Tiger in Russland wegen extremer Schneemassen

Regional rheinland pfalz & saarland

Fotofallen-Projekt für Wölfe und Luchse im Nationalpark

Regional thüringen

Naturschützer: Luchs im Südharz nachgewiesen

Regional thüringen

Luchs abgeschossen: Ermittlungen wegen illegaler Tötung

Regional thüringen

Umwelt: Schätze zu entdecken: «Biosphärenwochen» locken in die Rhön

Tiere

Seltene Arten: Wildtiere in Bayern: Braunbär, Feldhamster, Wolf & Co.