Mann wird von Auto angefahren und stirbt

15.01.2022 Ein Fußgänger ist gestorben, nachdem er vom Wagen einer Autofahrerin in Hermsdorf erfasst worden war. Der Mann habe am Freitagabend bei regnerischer Dunkelheit eine Straße überqueren wollen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei wurde er von dem Auto der Fahranfängerin erfasst und schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus, wo er noch in der Nacht starb. Die Frau erlitt den Angaben zufolge einen Schock.

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

People news

Starkoch: Jamie Oliver demonstriert vor Regierungssitz

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Börde: 86-jähriger Fußgänger stirbt nach Autounfall

Regional rheinland pfalz & saarland

Südliche Weinstraße: Fußgänger von Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt

Regional bayern

Kreis Aschaffenburg: Fußgänger wird von Auto und Linienbus angefahren und stirbt

Regional nordrhein westfalen

Unbeleuchtet auf linker Spur: 21-Jähriger tödlich verletzt

Regional bayern

Auto erfasst Fußgänger: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional bayern

Langerringen: Unfall bei Entenrettung auf der Straße: Mann verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Lastwagenfahrer übersieht Fußgänger: 56-Jähriger tot

Regional sachsen

Ein Mann stirbt nach Autopanne im Landkreis Mittelsachsen