Handwerk will weg von 2G-Regelung für Friseur und Kosmetik

26.01.2022 Die Handwerkskammer Ostthüringen hat die Landesregierung zu Lockerungen der Zutrittsregelungen in Friseur-, Kosmetik- und Fußpflegesalons aufgefordert. Spätestens mit der im Februar zu erwartenden neuen Corona-Landesverordnung müsse die aktuelle 2G-Regelung durch 3G ersetzt werden, verlangte Kammerpräsident Wolfgang Jacob am Mittwoch. Damit hätten zusätzlich zu Geimpften und Genesenen auch tagesaktuell negativ getestete Menschen Zutritt. Jacob empfahl der Regierung, sich an Sachsen zu orientieren, wo die 3G-Regelung für die sogenannten körpernahen Dienstleistungen bereits eingeführt sei. Die Kammer begründete ihre Forderung mit der schwierigen wirtschaftlichen Lage der durch die Pandemie gebeutelten Betriebe.

Ein Friseur färbt einer Kundin die Haare. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Entscheidungen: Wackelt 2G-Regel auch in MV?

Regional rheinland pfalz & saarland

Jahreswechsel: Keine größeren Menschenansammlungen erlaubt

Regional mecklenburg vorpommern

Kosmetik- und Tattoostudios gehen erfolgreich gegen 2G vor

Regional hamburg & schleswig holstein

Beim Sport drinnen im Norden 2G plus: Kneipen-Sperrstunde

Regional sachsen

Sachsen will Regeln anpassen und plant leichte Lockerungen

Regional berlin & brandenburg

Neue Corona-Regeln gelten in Berlin

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarland will Ausnahmen bei Testpflicht einführen

Regional nordrhein westfalen

Gastronomie fordert Lockerung der Zulassungsbeschränkungen