Bewährungsstrafe nach Jagdschuss auf Mädchen

17.11.2021 Weil er ein damals sechsjähriges Mädchen mit einem Schuss schwer verletzt hat, ist ein Jäger zu einem Jahr und drei Monaten Bewährungsstrafe wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden. Das Amtsgericht Gera sah es als erwiesen an, dass der 34-Jährige bei einer Erntejagd in Großsaara 2018 einen Schuss abgegeben hat und dieser das Mädchen getroffen und verletzt hat, wie der Vorsitzende Richter am Mittwoch klar machte. Der Mann habe nicht sichergestellt, dass die Kugel in eine Richtung fliegt, in der niemand verletzt wird. Es sei auch ausgeschlossen, dass jemand anderes mit dem Gewehr des Angeklagten geschossen hat.

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann muss zudem 30 000 Euro Schmerzensgeld an die Familie des Mädchens zahlen, das noch immer an den Folgen der Verletzungen leidet. Weiterhin darf er vier Monate nicht zur Jagd und in der Zeit seinen Jagdschein abgeben.

Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten wegen vorsätzlicher schwerer Körperverletzung gefordert. Der Mann habe mögliche Verletzungen durch den Schuss billigend in Kauf genommen, argumentierte die Staatsanwältin. Die Verteidigung forderte hingegen einen Freispruch für den 34-Jährigen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Große Ära geht weiter - Neuer verlängert bei Bayern bis 2024

Auto news

820 PS und Tempo 340: Brabus knöpft sich Porsche 911 vor

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig zu Treffen in Madrid eingetroffen

Familie

Weltspieltag: Wie Corona das Spielen für Kinder verändert hat

People news

Baby-News: Schwarzenegger Pratt bringt zweite Tochter zur Welt

People news

Britische Royals : Münze ehrt Prinz William zum 40. Geburtstag

Das beste netz deutschlands

Web- und App-Tipp: Bahn direkt: Eine Seite für Zugfahren ohne Umsteigen

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Mädchen im Wachkoma: Buße für Anästhesist nach Fehler

Panorama

Prozesse: Mädchen im Wachkoma: Verfahren gegen Arzt eingestellt

Panorama

Prozesse: Fahrlehrer wegen Mordversuchs zu Bewährungsstrafe verurteilt

Panorama

Prozesse: Unfalltod des Sängers Saulic: Anwalt legt Berufung ein

Regional baden württemberg

Tötungsdelikt: Mordversuch: Fahrlehrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Regional berlin & brandenburg

Mann vor Club angeschossen: Angeklagter gesteht und bedauert

Regional baden württemberg

Polizist schießt auf Mann mit Messer

Panorama

Prozesse : Haftstrafe für betrunkenen Tanklasterfahrer nach Unfall