Bahn renoviert Bahnhöfe: Graffitis sollen erschwert werden

10.11.2021 Im Zuge der Renovierung von 69 Thüringer Bahnhöfen will die Bahn auch Graffiti-Sprayern das Leben schwerer machen. Am Mittwoch stellte sie in der Gleisunterführung in Bad Köstritz (Landkreis Greiz) spezielle Graffitiblocker vor. Diese sollen mit ihrer bunten Gestaltung Schmierfinken abhalten und das Sprühen von Graffitis unattraktiv machen.

Der Köstritzer Bahnhof mit frischer Farbe und Wandverkleidungen, die Graffiti verhindern sollen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt saniert die Bahn im Zuge eines Renovierungsprogramms 69 Bahnhöfe in Thüringen. Der Großteil der Projekte ist bereits abgeschlossen, elf sollen bis Jahresende fertig sein.

Im Hauptbahnhof Gera habe man Glasscheiben am Dach instandgesetzt, die Treppenmarkierung erneuert und moderne Sitzbänke in der Bahnhofshalle aufgebaut, hieß es. Derzeit werde das Wegeleitsystem umgerüstet und Türen und Handläufe an den Treppen erneuert.

Im Bahnhof Hohenebra Ort habe der Bahnsteig auf 50 Metern Länge einen neuen Belag bekommen. In Jena West wurden nach Unternehmensangaben neue Sitzmöbel angebracht und die Böden und Fenster erneuert. Die Umstellung auf LED-Beleuchtung, die Treppenrenovierung sowie die Malerarbeiten an der Unterführung starteten demnächst, hieß es. Auch bekomme der Bahnhof ein neues Rollstuhlhubgerät.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Auto news

Mercedes V-Klasse: Blaue Edition

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Sozialverband fordert barrierefreie Mobilität für alle

Regional sachsen

Verkehr: Bahn modernisiert acht Bahnhöfe für 82 Millionen Euro

Regional sachsen anhalt

Bahn: 470 Millionen Euro in Netz und Bahnhöfe investieren