Auto bleibt auf linker Spur stehen: Zwei Schwerverletzte

16.12.2021 Zwei Männer sind bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in Richtung Frankfurt/Main schwer verletzt worden. Ein 78-Jähriger fuhr mit seinem Auto am frühen Mittwochabend zwischen Bucha (Landkreis Saale-Holzland-Kreis) und Magdala (Landkreis Weimarer Land) auf der linken Spur, als er aus bisher ungeklärten Gründen auf dem Fahrstreifen anhielt, wie die Polizei am Morgen mitteilte.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein 68-jähriger Bekannter des Mannes erkannte das stehende Auto und hielt auf dem Standstreifen. Er verließ sein Auto, um dem 78-Jährigen zu helfen. Ein weiterer Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf das stehende Auto auf. Der 78-Jährige und sein 68-jähriger Bekannter wurden bei dem Unfall schwer verletzt, der dritte Autofahrer blieb unverletzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Schwäbisch Hall: Zwei Schwerverletzte bei Unfällen bei Crailsheim

Regional hamburg & schleswig holstein

Stormarn: Zehn Verletzte bei Unfall auf Autobahn 24

Regional sachsen

Klingenthal: Straßenglätte: 19-Jährige verliert Kontrolle über ihr Auto

Regional bayern

Unfall mit mehreren Autos sorgt für Sperrung auf der A3

Regional hessen

47-jähriger Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Zusammenstoß mit Falschfahrer auf A2: Vier Schwerverletzte

Regional baden württemberg

Enzkreis: Drei Leichtverletzte bei Unfall auf A8

Regional sachsen anhalt

Burgenlandkreis: Fahrzeuge krachen auf A9 gegen Sattelzug: Schwerverletzte