Arbeitsunfall in Eichsfeld: Mann schwebt in Lebensgefahr

28.01.2022 In Thalwenden im Landkreis Eichsfeld ist ein Mann bei der Arbeit in eine Rollbank geraten und dabei schwer am Kopf verletzt worden. Der 48-Jährige schwebe in Lebensgefahr und sei in das Klinikum Göttingen verlegt worden, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17 Uhr in einer Fabrik für Taschenfederkerne. Die Ursache war zunächst unklar.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Gelsenkirchen: Fahrer sackt bei Gewahrsamnahme zusammen: Lebensgefahr

Regional sachsen anhalt

Tödlicher Unfall im Saalekreis

Regional niedersachsen & bremen

62-Jähriger nach Unfall zweier Lastwagen schwer verletzt

Regional hessen

Geschlechtsspezifische Gewalt: Nach Angriff auf Autofahrerin nimmt Polizei Ex-Mann fest

Regional berlin & brandenburg

Radfahrer in Berlin-Mitte schwer verletzt

Regional sachsen

Leipzig: Tödlicher Arbeitsunfall bei Dacharbeiten

Regional bayern

Tödlicher Arbeitsunfall: Felgenteil trifft Mann am Kopf

Regional nordrhein westfalen

Auto überschlägt sich: Fahranfänger stirbt