AfD-Fraktion will Sondersitzung des Landtages zu 2G-Regeln

20.01.2022 Die Thüringer AfD-Fraktion hat nach eigenen Angaben eine Sondersitzung des Parlaments beantragt, um über 2G-Regelungen in Thüringen zu sprechen. Der entsprechende Antrag sei am Donnerstag beim Thüringer Landtag eingereicht worden, wie die AfD-Fraktion mitteilte. Die Fraktion will erreichen, dass die 2G- oder 2G-plus-Regelungen in Gastronomie und Einzelhandel beendet werden. «Es kann nicht sein, dass ungeimpfte oder genesene Personen mittels 2G oder gar 2G-plus-Regeln von wirtschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen bleiben», erklärte Thüringens AfD-Fraktionschef Björn Höcke.

An einem Restaurant in der Erfurter Altstadt weist ein Schild auf die 2G-Regel hin. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er argumentierte, dass Thüringen derzeit die niedrigste Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit habe und eine Überlastung der Krankenhäuser nicht absehbar sei. Zudem habe die Landesregierung bisher nicht zeigen können, dass «sich das Virus gerade in Geschäften des Einzelhandels oder in Gaststätten besonders verbreitet.»

Nach den Regeln der Geschäftsordnung des Thüringer Landtags muss eine Sitzung des Parlaments einberufen werden, wenn es die Landesregierung, eine Fraktion oder mindestens ein Fünftel der Landtagsabgeordneten verlangt.

Höcke und seine Thüringer AfD-Fraktion lehnen die bisher getroffenen Corona-Maßnahmen in Thüringen und in Deutschland weitgehend ab. In Thüringen forderte Höcke, der vom Bundesverfassungsschutzchef Thomas Haldenwang als Rechtsextremist bezeichnet wurde, immer wieder einen Kurswechsel in der Corona-Politik. Höcke ist nicht nur AfD-Fraktionschef im Freistaat, sondern auch Chef des Thüringer AfD-Landesverbandes, der vom Landesverfassungsschutz als gesichert extremistische Bestrebung und als Beobachtungsobjekt eingestuft wurde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Ungeliebte Sieger: RB gewinnt den Pokal, Freiburg die Herzen

Tv & kino

Auszeichnungen: Neiße Filmfestival: Deutscher Beitrag gewinnt Hauptpreis

Musik news

Hip-Hop-Band: Fantastische Vier feiern Tourauftakt in Hamburg

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Bundespräsidentschaft: Otte hielt Vortrag bei Thüringer AfD

Regional thüringen

Verfahren wegen Höcke-Post zu Rackete eingestellt

Regional sachsen anhalt

Ausschuss macht Weg für Ermittlungen gegen Björn Höcke frei

Regional thüringen

AfD-Fraktion: 10.000 Unterschriften gegen Corona-Maßnahmen

Regional thüringen

Maier: AfD mitschuldig an Radikalisierung von Corona-Demos

Regional thüringen

Grüne plädieren für Impfpflicht für einzelne Berufsgruppen

Regional thüringen

Pandemie: Landtag sagt Nein zur Verlängerung der Maskenpflicht

Regional thüringen

Innenminister gegen Rückkehr von AfD-Politiker als Richter