31-Jähriger nach Messerangriff in Nordhausen schwer verletzt

08.12.2021 Ein 37-Jähriger soll einen 31 Jahre alten Mann bei einem Streit in Nordhausen mit einem Messer schwer verletzt haben. Wie eine Polizeisprecherin sagte, ist der mutmaßliche Täter seit dem Vorfall am Dienstagabend auf der Flucht. Die Polizei suchte in der Nacht zum Mittwoch mit einem Hubschrauber und Hunden nach dem Flüchtigen. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht und schwebt derzeit nicht mehr in Lebensgefahr. Nach Angaben der Polizei sind die Hintergründe des Streits noch unklar.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Messerangriff in Oberbayern: Minderjähriger in Lebensgefahr

Regional baden württemberg

28-Jähriger bei Streit unter Brüdern erschossen

Regional nordrhein westfalen

16-Jähriger schwer verletzt: Täter weiter flüchtig

Regional baden württemberg

Zwei Männer in Pforzheim mit Messer verletzt: Festnahme

Regional nordrhein westfalen

Mann soll auf Mutter seiner Ex-Freundin eingestochen haben

Regional berlin & brandenburg

Messerangriff nach Streit an U-Bahnhof Kottbusser Tor

Regional nordrhein westfalen

Angriff auf 16-Jährige: Polizei sucht weiter nach Tätern

Regional hessen

Polizei schießt nach Familienstreit: 39-Jähriger stirbt