2G-Shoppingbändchen in Erfurt dürfen nur einen Tag gelten

28.01.2022 Die Stadt Erfurt muss bei den 2G-Shoppingbändchen zum Nachweis einer Covid-19-Impfung oder -Genesung nachbessern: Die Geltungsfrist der Bändchen für Kunden mit 2G-Nachweis werde auf Weisung des Thüringer Gesundheitsministerium auf einen Tag begrenzt, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit. Bisher waren sie eine Woche lang gültig, wobei sie nicht mit einem Datum versehen waren. Damit sei nicht gesichert, dass der 2G-Status der Kunden tatsächlich über den ganzen Zeitraum gewährleistet sei, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums. «Es ist ja möglich, dass der während dieser Zeit endet.» Deshalb dürften solche Bändchen nur am Tag der Ausgabe gelten.

Eine Frau legt sich ein 2G-Bändchen um das Handgelenk. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Stadt Erfurt will ihr Bändchen-System nun entsprechend der Anweisung umstellen. Ab Mittwoch (2. Februar) soll es die Shoppingbändchen in neuer Form mit tagesaktueller Gültigkeit geben, kündigte sie an. Beendet werden soll das auf zunächst sechs Wochen befristete Experiment nicht. Die erste Woche sei erfolgreich gewesen, die Bändchen hätten für eine Erleichterung beim Einkaufen gesorgt.

Die Armbänder werden in Erfurt bislang in 22 City-Geschäften ausgegeben. Um sie zu erhalten, müssen die Kunden in den Ausgabestellen den 2G-Nachweis (geimpft/genesen) vorlegen, dazu den Personalausweis. In einem Schreiben an die Kommunen hat das Ministerium nun auch klargestellt, dass es in den jeweiligen Orten nur eine Ausgabestelle für die Bändchen geben darf. Dies können auch Privatunternehmen sein. Eine Aufgabenübertragung an mehrere einzelne Läden oder Kaufhäuser sei nicht zulässig.

Die Landesregierung will mit der neuen Corona-Landesverordnung, die am 7. Februar in Kraft treten soll, auch die Rechtsgrundlage für 2G-Bändchen schaffen. In mehreren deutschen Städten sind 2G-Bändchen oder -stempel für Einzelhandelskunden im Einsatz.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Wegen Steuersenkung: Tankstellenbetreiber: Benzin könnte ab 1. Juni knapp werden

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

Gesundheit

Zusätzliche Angebote : Bundestag erlaubt Grippe-Impfung in der Apotheke

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Tv & kino

Featured: Neues von Westworld Staffel 4: Sky zeigt die neuen Folgen der dystopischen Serie parallel zur US-Premiere

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Einkaufen mit 2G-Band am Arm in Erfurt gestartet

Regional baden württemberg

Innenstädte setzen auf 2G-Bändchen: «Positive Rückmeldungen»

Regional mecklenburg vorpommern

Weihnachtsmärkte im Nordosten richten sich auf 2G ein

Regional niedersachsen & bremen

2G-Regel in Niedersachsens Geschäften in Kraft

Regional nordrhein westfalen

2G-Bändchen auf Weihnachtsmarkt: Vorschriften für Händler

Regional hamburg & schleswig holstein

Lebensmittel: Mehr Nachfrage bei Hamburger Tafel - Ausgabe für Flüchtlinge

Regional bayern

Einzelhandel leidet unter 2G-Regel

Regional hessen

Weihnachts-Shopping mit 2G-Regel und Armbändchen