22-Jähriger in Suhl kracht in Kleinbus: Schwer verletzt

21.01.2022 Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Kleinbus in Suhl schwer verletzt worden. Als der Fahrer links abbiegen wollte, nahm er den Kleinbus am Donnerstagabend wohl nicht wahr und prallte in dessen Beifahrerseite, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Daraufhin schob das Auto des 22-Jährigen den Kleinbus und seinen 38-jährigen Fahrer einen kleinen Hang hinauf. Der 22-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

People news

Royals: Queen besucht Londoner Blumenschau auf Golf-Buggy

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Feuerwehrauto kracht gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Auto schleudert nach Kollision in Graben: 22-Jähriger tot

Regional sachsen

Lastwagen kracht gegen Baum: Fahrer verletzt

Regional sachsen

Leipzig: Fünf Menschen nach Zusammenstoß von Autos verletzt

Regional hessen

Unfall: Autofahrerin bei Zusammenstoß getötet: Mann schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Recklinghausen: Rettungswagen fährt auf Auto auf: Frau verletzt sich schwer

Regional hessen

Auto kollidiert mit Lkw: 53-Jähriger schwer verletzt

Regional bayern

Weiden in der Oberpfalz: Schlägerei nach Verkehrsunfall