100.000 Euro Sachschaden bei Autohausbrand in Mühlhausen

26.11.2021 Beim Brand eines Autohauses in Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) ist ein Sachschaden von 100.000 Euro entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte, löschte die Feuerwehr den Brand am Donnerstagabend in der Straße Am Felchtaer Bach. Niemand wurde verletzt. Nach Angaben der Polizei am Freitagmorgen ist die Brandursache noch unklar.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Wohnhaus nach Brand in Kyffhäuserland unbewohnbar

Regional baden württemberg

Feuer aus Container greift auf Schulfassade über

Regional thüringen

Kyffhäuserkreis: Werkhalle brennt in Oldisleben: 1.000.000 Euro Sachschaden

Regional sachsen

70.000 Euro Sachschaden bei Scheunenbrand in Hartha

Regional baden württemberg

Kreis Böblingen: Pflanzen fangen Feuer: Großeinsatz im Einkaufszentrum

Regional baden württemberg

Böblingen: Hybridfahrzeug fängt beim Laden im Autohaus Feuer

Regional hessen

Rheingau-Taunus-Kreis: Drei Fahrzeuge in Bad Schwalbach in Brand

Regional thüringen

Essen auf Herd vergessen: Vier Personen im Krankenhaus