Wintersport und Verkehrsbehinderungen im Harz

09.01.2022 Im Gelände sorgte der Schnee für Freude, auf den Straßen mitunter für Frust. Bei winterlichem Wetter haben viele Menschen einen Ausflug in den Harz unternommen.

Fahrspuren zeichnen sich im Eis auf einer Fahrbahn ab. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Schlitten- und Skifahren sind am Wochenende zahlreiche Menschen in den Harz gereist. Am Samstag wurden zusätzliche Parkflächen eingerichtet, wie die Polizei mitteilte. Sie rief dazu auf, Rettungswege durchgängig frei zu halten. Polizisten waren unterwegs, um Verstöße zu ahnden. Die vielen Autos führten mitunter zu zähfließendem Verkehr rund um die Parkplätze. Am Sonntag sorgten teils starker Schneefall und glatte Straßen für Verkehrsbehinderungen im Oberharz. Streufahrzeuge waren im Einsatz, wie ein Polizeisprecher sagte. Vereinzelt kam es zu kleineren Unfällen. Am frühen Sonntagnachmittag waren die Parkplätze demnach ausgelastet, es kam teilweise zu Stau.

Auf dem Wurmberg im Landkreis Goslar lagen am Sonntag rund 20 Zentimeter Schnee, wie die Wurmbergseilbahn auf ihrer Internetseite mitteilte. Auf den Pisten wurden demnach 30 Zentimeter gemessen, im Tal 14 Zentimeter Schnee. Den Angaben zufolge waren die Kabinenbahn und das Skigebiet Hexenritt geöffnet - für Geimpfte und Genesene mit FFP2-Maske. Auch eine Rodelbahn sei offen, hieß es.

Ein Schlittenhunderennen rund um die Westernstadt Pullman City bei Hasselfelde im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt hatte ebenfalls winterliche Wetterbedingungen, auch wenn die Vierbeiner keine Schlitten, sondern Wagen zogen. «Um die Piste ordentlich spuren zu können, hätten wir länger zuvor gut 20 Zentimeter Schnee gebraucht», sagte Wolf-Dieter Polz, Rennleiter und Präsident des veranstaltenden Sportvereins Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland. Rund 60 Teilnehmer und ihre Hunde waren ihm zufolge bei dem Rennen am Samstag und Sonntag dabei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Corona schrumpft Teilnehmerfeld für Schlittenhunderennen

Regional sachsen anhalt

Schlittenhunderennen lockt Besucher in den Harz

Regional niedersachsen & bremen

Straßen und Parkplätze im Harz überfüllt

Wetter

Aussichten: Winter im April: Schnee auf Blüten und Eis auf Straßen

Regional niedersachsen & bremen

Zahlreiche Wintersport-Touristen im Harz

Regional hessen

Schnee in Hessen: Verkehrschaos und Winterfreuden

Regional niedersachsen & bremen

Wohl zu warm: Kein Besucheransturm im Harz erwartet

Regional mecklenburg vorpommern

Buntes: Promis sammeln bei Schlittenhunderennen für Welthungerhilfe