Sturmgefahr: Harzer Schmalspurbahn stellt Verkehr ein

28.01.2022 Wegen der aktuellen Sturmwetterlage schickt die Harzer Schmalspurbahn vorerst keine Züge mehr auf den Brocken. Zudem entfallen am Freitag alle Zugfahrten von Wernigerode nach Drei Annen Hohne und zurück, weil auf der Strecke ein Baum samt Wurzelscheibe umgestürzt ist, teilte das Unternehmen in Wernigerode mit. Für die Räumung ist laut einer Sprecherin schweres Gerät nötig.

Fahrgäste stehen am Bahnhof der Harzer Schmalspurbahn. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte bereits für Donnerstag und die Nacht zum Freitag vor orkanartigen Böen auf dem Brocken gewarnt. Nach einem nicht ganz so stürmischen Freitag mit Windgeschwindigkeiten um 70 Kilometer pro Stunde wird für Samstag der Höhepunkt des Sturms erwartet. Es sei mit Orkanböen von über 120 Kilometern pro Stunde zu rechnen. Der Nationalpark Harz rief bereits dazu auf, während des Sturmes und auch in den ersten Tagen danach auf Waldbesuche unbedingt zu verzichten. Äste könnten herunterfallen oder sogar Bäume entwurzelt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein umbenannter Film: Filmfestspiele in Cannes

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Reise

Toskana-Feeling: Wasser, Wein und Wanderlust: Unterwegs im Hegau

Auto news

Teures Pendeln: Lohnt der Umstieg aufs Dienstfahrrad?

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Sturmgefahr: Nationalpark Harz warnt vor Betreten der Wälder

Wetter

Wetter: Orkan trifft Samstagnacht auf Deutschland

Regional sachsen anhalt

Züge der Harzer Schmalspurbahnen fahren nicht zum Brocken

Regional sachsen anhalt

Ein Toter durch Sturmtief «Ylenia»: Viele Feuerwehr-Einsätze

Wetter

Wetter: Sturm an der Küste und im Harz erwartet

Regional niedersachsen & bremen

Sturm über Norddeutschland erwartet: Sturmflutwarnung

Regional sachsen anhalt

Umgestürzte Bäume, Sperrungen: Sturmtief «Nadia» tobt

Regional sachsen anhalt

Kaum Atempause nach schweren Stürmen: «Antonia» kommt