Mann in Weißenfels wohl erschlagen: Antrag auf Haftbefehl

27.01.2022 Ein in Weißenfels auf seinem Grundstück tot aufgefundener Mann ist vermutlich erschlagen worden. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Bei der mutmaßlichen Tatwaffe handelt es sich demnach um eine Axt. Noch in der Nacht nahm die Polizei nach eigenen Angaben einen 23-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Nun werde Antrag auf Haftbefehl gestellt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 53-Jährige war am Mittwochabend von seiner Lebensgefährtin auf dem eigenen Gartengrundstück in Bahnhofsnähe gefunden worden. Die Ermittler gingen aufgrund der Gesamtumstände schnell von einem Tötungsdelikt aus. Für den 23-jährigen Tatverdächtigen werde Antrag auf Haftbefehl gestellt, sagte der Justizsprecher. Der Mann sollte noch am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Das Opfer und der mutmaßliche Täter kannten sich laut Staatsanwaltschaft zwar, zwischen ihnen bestand aber kein Verwandtschaftsverhältnis. Den Angaben zufolge ist der Beschuldigte der Sohn der Lebensgefährtin. Zu den Hintergründen und möglichen Motiven der Tat wurden zunächst keine weiteren Angaben gemacht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

Tennis: Andrea Petkovic bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Übernahme durch Musk kein Thema bei Twitter-Hauptversammlung

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Mann mit Axt erschlagen: Tatverdächtiger in U-Haft

Regional sachsen anhalt

Mann mit Axt erschlagen: Tatverdächtiger schweigt zunächst

Panorama

Kriminalität: Vergiftungsfälle: Ermittler werten Datenträger aus

Regional sachsen

Mann niedergestochen, dann bei Rettung geholfen: Anklage

Regional baden württemberg

Polizei stellt Mann mit 50 Fake-Impfausweisen

Panorama

Cuxhaven: Polizei beschlagnahmt Unmengen an Waffen - Mann in Haft

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Rügen: Messerattacke auf Stralsunder: Haftbefehl gegen Verdächtigen

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Greifswald: Vergewaltigungsversuch in Wald: Haftbefehl gegen 22-Jährigen