Kriminalität im Internet in Sachsen-Anhalt auf dem Vormarsch

02.12.2021 Die Zahl der Cyber-Straftaten hat sich in den vergangenen Jahren in Sachsen-Anhalt deutlich erhöht. Die Straftaten im engeren Sinne stiegen nach Angaben des Landeskriminalamtes im vergangenen Jahr auf rund 6000. 2018 registrierten die Beamten des Landes rund 3700 solcher Straftaten, die sich gegen «das Internet, informationstechnische Systeme oder deren Daten» richteten. Die Zahl der Straftaten, bei denen das Internet als Tatmittel eingesetzt wurde, erhöhte sich zwischen 2018 und 2020 von 11.600 auf etwa 15 400.

Tasten einer beleuchteten Tastatur. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der «Deliktsbereich des Waren- und Kreditbetruges» nehme aktuell den größten Raum ein, erklärte ein LKA-Sprecher. Als Beispiel nannte er betrügerische Tradingplattformen. Diese würden über Online-Anzeigen die Kunden dazu bewegen, Geld zu überweisen, meist unter dem Vorwand sie würden eine lukrative Anlage erwerben. Verlangten die Kunden ihr Geld zurück, würden sie vertröstet, zu weiteren Zahlungen überredet oder gar bedroht.

Weitere typische Formen der Internetkriminalität sind laut LKA-Sprecher «Fälschungen beweiserheblicher Daten, Täuschung im Rechtsverkehr bei Datenverarbeitung, Datenveränderung und Computersabotage sowie das Ausspähen und Abfangen von Daten». In solchen Fällen handele es sich zumeist um Täter, die hochprofessionellen Banden oder Organisationen zuzurechnen seien. Die Geschädigten seien häufig Unternehmen, Institutionen oder Behörden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Sport news

Halbfinals in Budapest: Schweden und Spanien kämpfen um Europas Handball-Krone

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Polizei registriert 3120 Fälle von Cybercrime im Jahr 2020

Regional niedersachsen & bremen

Ermittler gehen gegen Hasskriminalität im Internet vor

Regional sachsen anhalt

Hunderte Verfahren wegen mutmaßlicher Impfpass-Fälschungen

Regional hessen

Zahl aufgesprengter Geldautomaten steigt

Regional rheinland pfalz & saarland

Bande im Cyberbunker-Prozess zu Haftstrafen verurteilt

Regional hessen

Zehn Durchsuchungen wegen Hasspostings in Hessen

Internet news & surftipps

Sensible Daten erbeutet: Millionen Kunden von T-Mobile US von Cyberattacke betroffen

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Mehrheit der Bürger fordert Umsetzung von Digital-Projekten