Inzidenz in Sachsen-Anhalt überspringt 700er-Marke deutlich

27.11.2021 In Sachsen-Anhalt hat die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen wieder einen großen Sprung gemacht - dieses Mal über die Marke von 700. Am Samstag lag der Wert bei 716,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche nach 686,8 am Vortag, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Am Samstag voriger Woche hatte die Inzidenz noch bei 468,9 gelegen.

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sachsen-Anhalt zählt nun zu den drei Bundesländern mit der höchsten Inzidenz. Nur Sachsen mit 1201,1 und Thüringen mit 852,8 lagen am Samstag laut RKI darüber. Bundesweit gab das RKI einen Wert von 444,3 an.

Binnen eines Tages wurden den Angaben zufolge in Sachsen-Anhalt 3017 neue Corona-Fälle gemeldet. 15 weitere Menschen starben an oder mit dem Virus, seit Beginn der Pandemie sind es landesweit 3777 gewesen.

Das Infektionsgeschehen ist in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten sehr unterschiedlich. Zwei Landkreise haben weiterhin eine Inzidenz von mehr als 1000 Infektionen je 100.000 Einwohner und sieben Tage: der Landkreis Harz mit 1118,6 und der Landkreis Mansfeld-Südharz mit 1067,4. Darauf folgen der Burgenlandkreis mit 982 und der Saalekreis mit 918,6. Die geringsten Inzidenzen haben der Landkreis Börde mit 201,7 und der Landkreis Anhalt-Bitterfeld mit 385,5.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Nationalmannschaft

Medizinische Komission des DFB: DFB-Teamarzt sieht in absehbarer Zeit kein Kopfballverbot

Tv & kino

Filmproduzentin: Gabriela Sperl wird ausgezeichnet

People news

Leute: Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Musik news

Corona: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Familie

«Gewohnt und gelernt»: Warum Frauen beim Friseur mehr zahlen

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt steigt weiter auf 719,7

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt deutlich über 800

Regional thüringen

Corona-Infektionslage verschärft sich in Thüringen weiter

Regional sachsen

Corona wütet im Hotspot Sachsen: Weitere Patienten verlegt

Regional sachsen

Inzidenzwert im Erzgebirgskreis steigt weiter an

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt bei 698,3

Regional bayern

Corona-Inzidenz in Bayern steigt über Bundesdurchschnitt

Regional sachsen

Inzidenz in Sachsen erneut gestiegen