IHK: Mehr Ausbildungsverträge auch in Gastronomie

24.01.2022 Trotz Corona-Krise sind im Süden Sachsen-Anhalts 2021 mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen worden als im Jahr zuvor. Das betraf auch die Hotellerie und Gastronomie, wie die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Montag mitteilte. Den Angaben zufolge wurden von Januar bis Dezember 2021 insgesamt 3788 neue Ausbildungsverträge eingegangen. Das waren knapp fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, allerdings drei Prozent weniger als 2019 und damit vor Beginn der Pandemie.

Ein Kneipenwirt zapft in einer Gaststätte Bier. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Hotel- und Gaststättengewerbe wurden 2021 sieben Prozent mehr neue Ausbildungsverträge abgeschlossen als 2020. In Betrieben der Branche begannen sogar rund drei Prozent mehr Azubis als im Vorkrisenjahr 2019. Auch im Handel sei die Zahl der neuen Ausbildungsverträge 2021 verglichen mit dem Vorjahr gestiegen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

NBA: Zweiter Sieg gegen Dallas: Warriors holen 19 Punkte auf

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Kammern zur Lage der Unternehmen: Schnelle Hilfen nötig

Regional thüringen

Kreative Maßnahmen gegen Azubi-Schwund in Thüringen

Regional hessen

Arbeitsmarkt: Bündnis wirbt für duale Ausbildung

Regional thüringen

Gastronomie-Nachwuchs kommt aus über 30 Ländern

Regional sachsen

Tourismusbranche sucht Fachkräfte und startet neue Kampagne

Regional nordrhein westfalen

Helles Bier steigt in Verbrauchergunst: Veltins mit Rekord

Regional hamburg & schleswig holstein

IHK beklagt Umsatzeinbrüche und Schließungen im Tourismus

Panorama

Mobilität: 2021 weniger Passagiere im ÖPNV wegen Corona