Haseloff zu Kanzlerin: Ende der Ära Merkel «eine Zäsur»

02.12.2021 Zum Tag ihres Abschieds hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in den höchsten Tönen gelobt. «In der Mitte des europäischen Kontinents war eine Frau Kanzlerin, deren unprätentiöse Art sehr wohltuend war», sagte Haseloff am Donnerstag. Ihre Politik sei verlässlich und pragmatisch gewesen. «All das sagt viel aus über Angela Merkel, ihre Werte und ihr Politikverständnis», betonte Haseloff.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff während einer Pressekonferenz. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die beiden CDU-Politiker verbinde seit Jahren eine enge Beziehung, hieß es aus Kreisen. Beide hätten viel gemeinsam: Sie seien im gleichen Jahr geboren, seien beide Physiker und beide aus dem Osten. «Ich habe Angela Merkel viele Jahre begleitet. (...) Besonders intensiv war unsere Zusammenarbeit seit 2011», sagte Haseloff. Merkel habe immer ein offenes Ohr für die Probleme des Ostens gehabt und sich entschlossen und tatkräftig für die Belange der Menschen im Osten eingesetzt.

«Das Ende der Ära Merkel ist eine Zäsur», führte Haseloff weiter aus. Sie habe die politische Entwicklung Deutschlands in den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts wie keine zweite Persönlichkeit geprägt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Hertha mit Boateng und Jovetic in Startelf - HSV unverändert

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Royals: Queen besucht Londoner Blumenschau auf Golf-Buggy

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Abschiedsbesuch: Merkel erhält in Frankreich höchste Auszeichnung des Landes

Inland

Bundesregierung: Kabinett schenkt Merkel «Carpe diem»-Bäumchen

Inland

Reaktionen: Merkel: Verurteile Angriff auf Ukraine aufs Schärfste

Regional mecklenburg vorpommern

Merkel und Sellering wählen Bundespräsidenten mit

Regional baden württemberg

Rülke: Merz könnte Schwarz-Gelb möglich machen

Regional sachsen anhalt

Wiederwahl von Steinmeier: Glückwünsche aus Sachsen-Anhalt

Regional berlin & brandenburg

Stübgen für Bündelung von Partei- und Fraktionsvorsitz

People news

Schauspieler: Matthes mit Verdienstkreuz geehrt - Merkel im Publikum