Hallescher FC holt Löder und verlängert mit Halangk

28.08.2021 Fußball-Drittligist Hallescher FC hat Elias Löder von Regionalligist Germania Halberstadt verpflichtet. Wie der Club am Samstag bekannt gab, unterschrieb der 21 Jahre alte Offensivspieler einen Vertrag bis 30. Juni 2023. Zudem verlängerten die Sachsen-Anhalter den Kontrakt mit Lucas Halangk, der am Freitag in der Partie gegen den SC Verl (4:4) sein Profi-Debüt gab, ebenfalls bis 2023.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir freuen uns sehr, einen hungrigen Jungen mit tollen Voraussetzungen aus unserer Region für Halle begeistert zu haben. Elias Löder wurde von uns gescoutet und wir sind überzeugt, dass er das Potenzial für die 3. Liga hat», sagte HFC-Sportdirektor Ralf Minge über den 1,83 Meter großen Spieler, der in den bisherigen sechs Regionalliga-Partien acht Tore für Halberstadt erzielt hatte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Hallescher FC trennt sich von Trainer Schnorrenberg

Regional sachsen anhalt

Keine Prognose möglich: HFC hält sich bedeckt zum Saisonziel

Regional sachsen anhalt

Transfer beim HFC: Torjäger Boyd geht, Wosz und Huth kommen