Eine der größten Kaffeekannensammlungen steht in Ilberstedt

09.12.2021 Kaffeekannen sind in Zeiten von Vollautomaten aus der Mode gekommen. Im Heimatmuseum in Ilberstedt erinnern in einer Sammlung Tausende Exemplare an die Zeit, als die Kaffeekanne noch im Mittelpunkt des Kaffeekränzchens stand.

Unzählige Kaffee- und Teekannen stehen in einem Gang im Heimatverein Ilberstedt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Heimatmuseum Ilberstedt im Salzlandkreis beherbergt mit rund 4000 Kaffeekannen eine der größten derartigen Sammlungen. «Die ältesten Exemplare stammen aus der Zeitz um 1850», sagte der Vorsitzende des Heimatvereins, Roland Halang, der Deutschen Presse-Agentur. «Jede Kanne bekommt einen Steckbrief und wird katalogisiert. Es wird vermerkt wer gespendet hat, wann gespendet wurde und welche Besonderheiten es gibt, zum Beispiel zum Eigentümer oder zur Geschichte der Kanne.»

Begonnen hatte alles Ende 2013, Anfang 2014. «Damals war das Heimatmuseum gerade komplett eingerichtet und es blieben 100 Kannen übrig», erinnerte sich Halang. Es gab einen Sammelaufruf. «Die Leute meldeten sich und sagten, die Oma muss jetzt ins Altenheim, sie hat mehrere Kaffeekannen und die möchte sie nicht wegwerfen. Nach einer Woche hatten wir schon rund 1500 Kannen», sagte Halang. «Mittlerweile haben wir die größte Kaffee- und Teekannensammlung in Sachsen-Anhalt.»

Pro Monat kämen 20 bis 30 Kannen dazu. Die Exemplare stehen auf Regalen in einem 33 Meter langen Flur des Heimatmuseums. «Der Platz reicht für etwa 5000 Kannen, dann müssen wir weiter sehen», sagte Halang. «Bei einigen Kaffeekannen gibt es auch noch das dazugehörige Milchkännchen und die Zuckerdose.»

Wer möchte, kann sich die Sammlung anschauen - in Zeiten von Corona mit Voranmeldung. Ebenso gibt es einmal im Jahr, immer Ende September, den Tag der offenen Tür. Etwa 30 Prozent der Sammlung sind Teekannen aus Porzellan. «Wenn jemand seine gespendete Kanne sehen möchte, kann ich sie ihm zeigen. Der Standort ist in unserem digitalen Katalog verzeichnet. Das ist ein gewisses Alleinstellungsmerkmal unserer Sammlung», sagte Halang.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Musik news

Brasilianische Sängerin: Stimme des Jahrtausends: Sambasängerin Elza Soares ist tot

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Empfehlungen der Redaktion

Reise

Märchenstunde: 1000 Jahre «Tanzwunder von Cölbigk» und Knecht Ruprecht

Regional thüringen

Lindenau-Museum hofft 2022 auf Beginn der Sanierungsarbeiten

Regional rheinland pfalz & saarland

«Aus Erde geformt»: Mainzer Ausstellung zeigt Keramik