Drittligist Halle löst Vertrag mit Menig auf

18.01.2022 Der Hallesche FC hat sich von Fabian Menig getrennt. Der Vertrag mit dem 27 Jahre alten Abwehrspieler sei im beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden, teilte der Fußball-Drittligist am Dienstag mit. Seit seinem Wechsel zum HFC im Juli 2020 absolvierte Menig nur neun Pflichtspiele.

Spieler Fabian Menig. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Fabian hatte lange mit Verletzungssorgen zu kämpfen und verlor dadurch etwas den Anschluss. Auf seiner Position rechts in der Abwehr haben wir mehrere Optionen, so dass sich die Chance auf Einsätze für ihn unzureichend gestaltete», sagte Sportdirektor Ralf Minge.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

Tennis: Andrea Petkovic bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

3. Liga: Neue Verträge beim HFC für Landgraf und Herzog

Regional sachsen anhalt

Transfer beim HFC: Torjäger Boyd geht, Wosz und Huth kommen

Regional sachsen anhalt

Neue Zeitrechnung beim HFC? - Vorschusslorbeeren für Meyer