Corona-Landesverordnung soll unverändert in Kraft treten

21.12.2021 Sachsen-Anhalt sieht nach den jüngsten Bund-Länder-Gesprächen zunächst keinen Bedarf, die von Donnerstag an geltende Corona-Landesverordnung erneut anzupassen. «Wir haben einfach alles jetzt ausgereizt», sagte Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) am Dienstag nach der Schalte. Die Landesregierung hatte erst am Montag neue Maßnahmen wie die Schließung von Diskotheken und Clubs beschlossen.

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Leuchttisch. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Verordnung wird empfohlen, dass sich Geimpfte und Genesene mit höchstens zehn Menschen treffen sollen. Dabei solle es zunächst bleiben, sagten Grimm-Benne und Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Die Landesregierung hätte aber «alle Optionen nachzusteuern», sagte Haseloff.

Angesichts der Gefahr durch die Virusvariante Omikron hatten sich die Ministerpräsidenten der Länder mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zu möglichen Maßnahmen beraten. Unter anderem wurden in der Runde Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genese beschlossen. Diese sollen sich demnach spätestens ab dem 28. Dezember nur noch mit maximal zehn Personen treffen dürfen.

Maßnahmen wie ein Ansammlungsverbot an Silvester und Neujahr könnten die Landkreise selbst ermöglichen, sagte Grimm-Benne. Grundlage dafür ist die epidemische Lage, die vergangene Woche vom Landtag festgestellt wurde. Auch die Schließung der Clubs und Diskotheken ab Donnerstag ist nur auf dieser Grundlage durchsetzbar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Clubs und Diskotheken sollen geschlossen werden

Regional sachsen anhalt

Sachsen-Anhalt schließt Clubs und Diskotheken ab Donnerstag

Regional sachsen anhalt

Stufenweise Lockerungen: 2G im Einzelhandel fällt

Inland

Überblick: Diese Corona-Regeln gelten in den Bundesländern

Regional berlin & brandenburg

Sondersitzung im Landtag zu neuen Corona-Beschränkungen

Regional sachsen anhalt

Bald Maskenpflicht im Unterricht: Weitere Regeln möglich

Regional hamburg & schleswig holstein

Strengere Corona-Regeln ab Dienstag in Schleswig-Holstein

Regional sachsen anhalt

Haseloff: Kein 2G plus in der Gastronomie in Sachsen-Anhalt