Bundespolizisten bringen gesuchten Betrüger ins Gefängnis

28.11.2021 Auf dem Bernburger Bahnhof hat die Bundespolizei einen gesuchten Betrüger festgenommen, der eine Geldstrafe nicht bezahlt hatte. Bei einer Kontrolle des 34-Jährigen stellten die Beamten am Freitag fest, dass ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag, wie die Bundespolizei am Sonntag in Magdeburg mitteilte. Der Mann war demnach im April dieses Jahres am Amtsgericht Bernburg wegen Betruges zu einer Geldstrafe von 5000 Euro beziehungsweise 200 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt worden. Er zahlte nur einen Teil, 3800 Euro blieben offen. Weil er auch nun die Summe nicht zahlte, übergaben ihn die Bundespolizisten an das Gefängnis in Halle.

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Kein Zugticket und weitere Verstöße: Vier Monate Haft

Regional hessen

Polizei kontrolliert Maskenverweigerin: Haftbefehl

Regional hamburg & schleswig holstein

Haftbefehl: 73-Jähriger am Flughafen Hamburg gestoppt

Regional baden württemberg

Bußgeldbescheide ignoriert: Mann muss in Zelle übernachten

Regional niedersachsen & bremen

Falsche Ärzte versuchen Osnabrücker am Telefon zu betrügen

Regional niedersachsen & bremen

Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen wird zurückgestellt

Regional nordrhein westfalen

Mutmaßlicher «Reichsbürger» verletzt zwei Polizisten

Regional mecklenburg vorpommern

Fehlender Mund-Nasen-Schutz führt Polizisten zu Kriminellen