Automatensprengung: Verspätungen auf Bahnstrecken

23.01.2022 Nach der Sprengung eines Fahrkartenautomaten in Weißenfels (Burgenlandkreis) ist es am Sonntag auf mehreren Bahnstrecken in Mitteldeutschland zu Beeinträchtigungen gekommen. Nach Angaben eines Bahnsprechers fuhren die Züge seit 11 Uhr wieder regulär, es sei aber weiterhin mit kurzen Verspätungen zwischen Halle und Saalfeld sowie Eisenach und Leipzig zu rechnen.

Ein Absperrband ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unbekannte hätten am frühen Morgen einen Automaten auf einem Bahnsteig im Ortsteil Leißling zerstört, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Ein Entschärfungsteam der Polizei war vor Ort und sicherte die Umgebung ab. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten die Täter die Geldkassette, der Sachschaden konnte aber noch nicht beziffert werden. Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden gesperrt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Games news

Featured: Apex Legends Mobile: Tier-List zu allen Charakteren und Waffen

Familie

Wegen Metallteilen: Maggi ruft «5 Minuten Terrinen» zurück

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Nach Automatensprengung: Verspätungen auf Bahnstrecken

Regional sachsen

Erneut Fahrkartenautomat in Leipzig gesprengt

Regional mecklenburg vorpommern

Brennender Kabelschacht legt Bahnstrecke Hamburg-Berlin lahm