Abellio rechnet am Wochenende mit mehreren Zugausfällen

03.12.2021 Am ersten Dezemberwochenende kann es zu mehreren Fahrtausfällen auf den Verbindungen von Abellio Rail in Sachsen-Anhalt kommen. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, gibt es personelle Engpässe aufgrund der hohen Anzahl von Krankmeldungen in der Corona-Pandemie. Dadurch könne der geregelte Ablauf voraussichtlich nicht gewährleistet werden.

Ein Zug von Abellio fährt über die Gleise. Foto: Rene Traut/Rene Traut/Bildarchiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Reisende sollen sich frühzeitig vor Fahrtantritt auf den Internetseiten von Abellio, über die kostenfreie Abellio-Hotline 0800 223 55 46 oder in der Fahrplanauskunft der Verkehrsverbünde beziehungsweise der Deutschen Bahn informieren, ob sie von den Ausfällen betroffen sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Abellio-Notfahrplan: Pendlerstrecken mit weniger Zügen

Regional nordrhein westfalen

Aus für Abellio in NRW: Neuer Betreiber soll übernehmen

Regional hessen

Streik: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr

Regional nordrhein westfalen

Zugausfälle nach Abellio-Aus befürchtet: Nachfolger bereit

Regional hessen

Wieder Streik bei der Bahn: Zugausfälle

Regional hessen

Streik bei der Bahn: Massive Einschränkungen auch in Hessen

Regional rheinland pfalz & saarland

Streik bei der Bahn: Massive Einschränkungen erwartet

Regional rheinland pfalz & saarland

Weiter eingeschränkter Zugverkehr