2G-Skepsis in der Gastronomie

20.11.2021 Nach der 2G-Option kommt nun schon bald die 2G-Pflicht in Innenräumen - mit einer entscheidenden Ausnahme für das Personal.

Ein Aufsteller auf der Terrasse eines Restaurants weist auf die 2G-Regel hin. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Sachsen-Anhalt sind Geimpfte und Genesene in gastronomischen Innenräumen künftig unter sich - 2G wird Pflicht. Doch es gibt Ausnahmen: Die neue Regel wird nicht auf das Personal angewandt. Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Im Einklang mit den bundesweiten Vorgaben gilt am Arbeitsplatz sowie im ÖPNV die 3G-Regelung - ein negatives Corona-Testergebnis reicht also aus. Das Gesundheitsministerium sprach von einem «gesonderten Arbeitsbereich».

Bisher gibt es in Sachsen-Anhalt ein 2-Optionsmodell - die Gaststätten konnten sich also aussuchen, ob sie nur Geimpften und Genesenen oder auch negative Getesteten Zutritt gewähren. Die Einführung dieses Modells war für viele Betriebe laut Dehoga rückblickend aus wirtschaftlicher Perspektive nicht hilfreich, da sie demnach selbst mit der 3G-Regelung ihre Läden nicht voll bekamen. Manche Unternehmen hätten aber tageweise oder zu einzelnen Veranstaltungen bereits einen 2G-Betrieb angeboten.

Ein Unternehmen in Sachsen-Anhalt will laut Dehoga mit seinen Bestimmungen über das 2G-Modell hinaus gehen und auf die Variante 2G plus setzen. Die Ritter von Kempski Privathotels im Harz kündigten bereits an, nur noch Geimpfte und Genesene aufzunehmen und zusätzlich von diesen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test zu verlangen. Diese Regelung sei eine unverzichtbare Basismaßnahme, sagte Clemens Ritter von Kempski, Geschäftsführer der Hotels. Die Mitarbeiter müssen sich mindestens alle zwei Tage testen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Sportpolitik: Britische Regierung genehmigt Verkauf von Erstligist Chelsea

People news

Nach Schulmassaker: Matthew McConaughey: «Wir müssen es besser machen»

Musik news

Rockband: Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Internet news & surftipps

Spiele: Macher von «Pokémon Go» entwickeln eigenes soziales Netzwerk

Auto news

Mercedes: T-Klasse: Familien-Limousine startet unter 30000 Euro

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Sachsen-Anhalt stimmt Infektionsschutzgesetz im Bundesrat zu

Regional mecklenburg vorpommern

Spürbare Lockerungen vor allem im Gastgewerbe und bei Clubs

Regional sachsen anhalt

Haseloff: Lockerungen der Maßnahmen möglicherweise ab März

Regional nordrhein westfalen

Gastronomie fordert Lockerung der Zulassungsbeschränkungen

Regional sachsen anhalt

Sachsen-Anhalt verschärft Corona-Maßnahmen

Inland

Coronoa-Pandemie: 2G, 2G-Optionsmodell, 3G, 3G plus - was gilt wo?

Job & geld

Zugangsbeschränkungen: 2G, 2G-Optionsmodell, 3G, 3G plus: Was gilt wo?

Regional rheinland pfalz & saarland

Neue Corona-Regeln im Saarland ab Freitag