Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall im Erzgebirge

21.01.2022 Der Deutsche Wetterdienst hat für die Nacht zu Samstag vor starken Schneefällen im Erzgebirge und dem Vogtland gewarnt. Betroffen sei das Bergland besonders in Lagen über 600 Metern, hieß es am Freitag in einer Mitteilung. Dort sei mit bis zu 25 Zentimeter Neuschnee zu rechnen. Straßen könnten stellenweise unpassierbar werden und Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Außerdem werde es vielerorts glatt. «Vermeiden Sie alle Autofahrten», empfahlen die Meteorologen: «Fahren Sie nur mit Winterausrüstung.»

Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Auto news

Gebrauchtwagen-Check: Der Ford Mondeo (seit 2007)

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Wechselhaft und nasskalt in Mecklenburg-Vorpommern

Regional sachsen

Schnee-Nachschub im Gebirge: Sturm im Erzgebirge erwartet

Regional nordrhein westfalen

DWD warnt vor Wind, Schnee und Glätte in Teilen von NRW

Regional nordrhein westfalen

Graues Winterwetter am Wochenende in Nordrhein-Westfalen

Regional nordrhein westfalen

Schnee und Regen am Donnerstag - Zum Wochenende hin milder

Wetter

Wetter: Nach Schnee kommen kalte Nächte mit bis zu minus zehn Grad

Regional nordrhein westfalen

Viele Unfälle nach Schneefall mit Leichtverletzten

Regional nordrhein westfalen

Regen, Schnee und Glätte in Nordrhein-Westfalen