Vier Kinder bei Kellerbrand in Laußig verletzt

04.12.2021 Bei einem Kellerbrand im Landkreis Nordsachsen sind vier Kinder verletzt worden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung aufgenommen, wie eine Sprecherin am Samstag mitteilte. Demnach war das Feuer am Freitagnachmittag im Keller des Wohnhauses in Laußig ausgebrochen. Der Rauch verbreitete sich auch in den angrenzenden Keller eines zweiten Hauses. Die Schwaden zogen zudem in die Wohnung der Familie mit den vier Kindern, die eine Rauchgasvergiftung erlitten. Zwei wurden ambulant behandelt, zwei mussten im Krankenhaus bleiben. Alter und Geschlecht der Kinder sowie die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Mann bei Brand verletzt: Wieder Feuer in Staaken

Regional sachsen

88-Jährige bei Feuer in Landkreis Bautzen verletzt

Regional berlin & brandenburg

Marzahn-Hellersdorf: Keller-Brandstiftung und Küchenbrand: Kind schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Neukölln: Drei Brände, acht Verletzte: Ermittlung wegen Brandstiftung

Regional niedersachsen & bremen

Sieben Menschen durch Feuer in Mehrfamilienhaus verletzt

Regional berlin & brandenburg

Mutter und Sohn bei Brand schwer verletzt: Prozess

Regional mecklenburg vorpommern

Schwerin: Staatsanwaltschaft: Steckdosenleiste als Ursache bei Bränden