Verwundeter Mann geht in Intercity auf Personal los

17.11.2021 Die Bundespolizei hat in Erfurt einen verwundeten Mann aus einem aus Leipzig kommenden Intercity geholt, nachdem er auf das Personal der Bahn losgegangen war. Der 26-Jährige schlug am Dienstag auf eine Zugbegleiterin ein und verletzte diese leicht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zudem beleidigte er weitere Bahnmitarbeiter. Während der Fahrt war der Mann den Angaben zufolge durch mehrere Waggons gelaufen und hatte um sich gespuckt.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem er aus dem Zug geholt worden war, wurde er zunächst medizinisch behandelt. Woher die blutende Wunde am Bein stammte, deren Spur sich durch den Zug zog, ist bislang unklar. Im Verlauf der Ermittlungen wurde bekannt, dass der 26-Jährige wegen psychischer Auffälligkeiten bekannt ist, und in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten war.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Aggressiv und bissig: Männer beißen Bahnmitarbeiter

Regional baden württemberg

Mannheim: Fahrgast beleidigt Mutter und Kind im Zug: Festnahme

Regional bayern

Kriminalität: 29-Jähriger im Zug mit Glasflasche angegriffen

Regional bayern

Unbelehrbar: Polizei nimmt Mann gleich zwei Mal fest

Panorama

Kriminalität: Polizisten mit Messer bedroht: Angreifer von Marseille tot

Regional hamburg & schleswig holstein

Bundespolizei: «I love Hamburg»: Betrunkener stiehlt Dutzende Aufkleber

Panorama

Baden-Württemberg: Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung in Ulm

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozesse: Messerstiche vor Bordell: Bewährungsstrafe für 21-Jährigen