Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen in Chemnitz und Taucha

08.12.2021 In Chemnitz und Taucha ist am Dienstagabend erneut gegen die Corona-Maßnahmen protestiert worden. In beiden Fällen seien die Versammlungen jedoch schon vor Eintreffen der verständigten Beamten aufgelöst worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Mittwoch. In Chemnitz hatten sich bereits am Montagabend mehrere Hundert Menschen für eine Kundgebung versammelt. Auch in vielen anderen sächsischen Städten war es zu Protesten gegen die Infektionsschutz-Maßnahmen gekommen. Durch die Corona-Notfallverordnung sind in Sachsen derzeit nur Kundgebungen mit bis zu zehn Teilnehmern gestattet.

Einsatzkräfte der Polizei stehen vor Teilnehmenden einer nicht genehmigten Demonstration. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Erneut mehrere Corona-Politik-Proteste in Sachsen

Regional sachsen

Wieder Corona-Proteste in Sachsen: Polizei übt Selbstkritik

Regional sachsen

Polizei geht gegen Corona-Proteste vor

Regional thüringen

Kritik an Corona-Protest vor Jenaer Uniklinikum

Regional sachsen

Eingreifen bei Corona-Protesten ist Ermessensfrage

Inland

Corona-Maßnahmen: Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Corona-Politik

Regional sachsen

Corona-Demos treffen in mehreren Städten auf Gegenprotest

Regional sachsen anhalt

Innenministerium: Erneut mehr Teilnehmer bei Corona-Demos